Falling

Falling ist ein Filmdrama von Viggo Mortensen, das im Januar 2020 beim Sundance Film Festival seine Premiere feierte.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Falling
Genre: Drama
Produktion: USA
Jahr: 2020
Länge: 112 Minuten
Verleih: Prokino Filmverleih

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Viggo Mortensen
Kamera: Marcel Zyskind
Schnitt: Ronald Sanders

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Falling. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Der nach dem Verlust von zwei Ehefrauen verbitterte Witwer Willis Peterson zieht von seiner Farm auf dem Land nach Los Angeles, um bei der selbstgewählten Familie seines schwulen Sohnes John, dessen Ehemann und ihrer Tochter, zu leben. Als John und seine Schwester Sarah zusammenkommen, um die Pflege ihres Vaters zu organisieren, müssen sie sich mit dem Einfluss ihres Vaters auf ihre Leben, in der Vergangenheit und im Heute, auseinandersetzen.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Falling": 3,5 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Falling (2020) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.