Patient Zero

Patient Zero ist ein britischer Horror-Endzeitfilm von Stefan Ruzowitzky, der am 14. September 2018 in die US-amerikanischen Kinos kam.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Patient Zero
Genre: Horror, Action, Thriller
Produktion: Großbritannien
Jahr: 2018
Länge: 87 Minuten
Verleih: Sony Pictures Germany
FSK: 16

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Mike Le
Kamera: Benedict Neuenfels
Schnitt: Mark Stevens

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Patient Zero. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Nach dem Ausbruch einer mutierten Form der Tollwut, die sich von Tieren auf Menschen überträgt, verliert die Menschheit den Krieg. Menschen, die gebissen sind, werden in 90 Sekunden tollwütig. Morgan fuhr in einem Auto mit seiner Frau Janet , als sie angegriffen wurden. Er war infiziert, blieb aber menschlich mit der Fähigkeit, mit den Infizierten zu sprechen. Um ein Gegenmittel zu finden zur Rettung der Menschheit, einschließlich seiner infizierten Frau, bringen Morgan und eine CDC-Ärztin zusammen mit dem US-Militär die Infizierten herein und verhören sie. Die CDC-Virologin Dr. Gina Rose kämpft mit Spannungen zwischen ihr, Morgan und Colonel Knox . Dr. Rose und Col. Knox hatten in der Vergangenheit eine intime Beziehung. Seine Eifersucht auf Dr. Roses aufkeimende Beziehung zu Morgan verursacht Feindseligkeiten. Während der Befragung eines Infizierten erschießt Col. Knox den unkooperativen Infizierten und tötet ihn. Im darauf folgendem Streit gehen Morgan und Col. Knox aufeinander los. Morgan geht darauf auf die Toilette, um sein Temperament zu kontrollieren. Dr. Rose folgt ihm und die beiden widmen sich intensivem Sex. Knox erkennt, dass Dr. Rose Gefühle für Morgan hat und konfrontiert sie damit. Sie macht ihm daraufhin klar was sie von ihm hält. In der nächsten Szene sieht man, dass Morgans Frau in einem Käfig in der unterirdischen Basis festgehalten wird. Sie ist Teil eines experimentellen Verfahrens, worin sie sich Morgans Blut spritzen muss. In einer Rückblende wird gezeigt, dass Morgan Kinder mit seiner Frau haben wollte, obwohl sie keine wollte.

Im mittleren Teil des Filmes ist Dr. Rose ist mit einem positiven Schwangerschaftstest zu sehen. In der nächsten Szene werden Körper gefallener Soldaten in das Krematorium gebracht. Einer der "Toten" öffnet die Augen und greift die Arbeiter und Soldaten an. Nach einem Kampf ist er überwältigt und bittet darum, mit demjenigen zu sprechen, der mit den Infizierten kommunizieren kann. Da er von der Musik, die den anderen Infizierten in Wut versetzt hat, unbeeinflusst ist, gehen sie davon aus, dass er Patient Null oder eng mit Patient Null verbunden ist. Morgan beginnt, ihn zu verhören. Der Mann verrät, dass er ein Professor war und seine Schule von den Infizierten angegriffen wurde. Er wurde gebissen, behält aber immer noch die meisten seiner menschlichen Fähigkeiten. Er erzählt Morgan, dass die Infizierten Menschen sind, eine fortgeschrittenere Spezies, die an der Spitze der Nahrungskette steht. Er kam absichtlich zur unterirdischen Basis. Besorgt findet Morgan heraus, dass ein anderer der Infizierten einen Sender in seiner Brust hat. Er merkt jetzt, dass die Infizierten wissen, wo sie sind.

Daraufhin erscheinen Infizierten außerhalb des Bunkers und dringen in diesen. Im folgenden Kampf werden alle zivilen Überlebenden sowie die kämpfenden Soldaten umgebracht. Knox erschießt seinen Kommandanten auf der Flucht, so dass die Infizierten lange genug verlangsamt werden, bis er und Dr. Rose es zum Aufzug schaffen. Sie nimmt seine Waffe und sagt ihm, dass er ein Monster dafür ist. Er versucht ihr zu sagen, dass er ihr das Leben retten wollte. Sie fangen an, sich zu balgen, und die Waffe geht los und tötet Knox. Dr. Rose geht zu den Zellen, in denen die Infizierten gehalten werden, wo Morgan gerade seine Frau freilässt. Dr. Rose bittet ihn, sie zu verlassen, da die Behandlung nur für einen kurzen Zeitraum wirksam ist Er weigert sich, ohne sie zu gehen. Sie schleichen sich in ihr Labor, holen ihre Proben und kriechen durch die Luftschächte. Darin treffen Sie auf eine infizierte Laborratte. Morgans Frau tötet das Tier, bevor es zu Dr. Rose gelangt. Sie schaffen es bis zum Parkplatz unter dem Erdgeschoss.

Der Professor ist entkommen und erläutert, dass er zur Basis gekommen ist, um Morgan zu töten. Morgan ist ihr "Patient Null" und stellt eine Bedrohung für ihr Überleben dar. Sie beginnen zu kämpfen und der Professor fängt an, andere Infizierte anzurufen. Der Kampf endet damit, dass Morgan ihn auf einer Pfeiler aufspießt und sich dabei selbst durch die Schulter spießt. Sie rennen weg, um der infizierten Horde zu entkommen. Sie schaffen es in einen Raum mit einem schweren Gewölbe. Morgans Frau sagt ihnen, sie sollen weglaufen, und sie wird ihnen Zeit verschaffen. Sie sagt Morgan, dass er sie verlassen muss, um das Baby zu retten, als sie spürte, dass Dr. Rose schwanger war. Verzweifelt schließen Morgan und Rose die schwere Tür gerade noch rechtzeitig, um die Horde zu stoppen. Sie folgen dem Tunnel in den Wald und finden ein Motorrad. Sie fahren in die Nacht mit Morgan, der versteht, dass er alles tun muss, damit die menschliche Rasse überlebt um sich um ihr Baby kümmern zu können.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Patient Zero": 3 von 5 Punkten - der Film ist OK, man kann ihn sich anschauen. Er ist nicht wirklich schlecht, aber auch nicht wirklich gut.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Patient Zero (Film) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.