Captive

Captive ist ein US-amerikanischer Krimi-Thriller von Jerry Jameson aus dem Jahr 2015. Der Film basiert auf dem Buch An Unlikely Angel von Ashley Smith, die darin von den wahren Begebenheiten im Jahr 2005 erzählt.

Brian Nichols ist auf der Flucht vor der Polizei und versucht verzweifelt Kontakt zu seinem neugeborenen Sohn aufzubauen. Er nimmt die kürzlich verwitwete Mutter Ashley Smith in ihrer eigenen Wohnung als Geisel. . . . . . (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Captive
Genre: Drama, Thriller
Produktion: USA
Jahr: 2015
Länge: 97 Minuten
Verleih: Paramount Pictures Germany
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Brian Bird
Kamera: Luis David Sansans
Schnitt: Melissa Kent

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Captive. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Am 11. März 2005 bricht der wegen Vergewaltigung angeklagte Brian Nichols bei seiner Anhörung aus dem Gerichtsgebäude von Fulton County in Atlanta aus. Hierbei erschießt er seinen Richter und die Gerichtsreporterin Julie Brandau. Nichols versteckt sich bei der alleinerziehenden Mutter Ashley Smith und nimmt diese als Geisel. Ashley ist Witwe und Meth-abhängig, macht jedoch gerade eine Therapie. Ein spirituelles Selbsthilfebuch, das man ihr geschenkt hat und aus welchem sie dem Geiselnehmer vorliest, bricht das Eis zwischen den beiden. Ashley beginnt mit ihrem Peiniger ein Gespräch über die fehlerhaften Entscheidungen ihrer Vergangenheit und den Sinn des Lebens. Unterdessen ist im Bundesstaat Georgia eine Jagd auf den Entflohenen im Gange, und auch Detective John Chestnut hat sich an die Fersen des Verbrechers geheftet.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Captive": 3,1 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Captive (2015) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.