Mama gegen Papa

Mama gegen Papa - Wer hier verliert, gewinnt ist eine französisch-belgische Filmkomödie des Regisseurs Martin Bourboulon aus dem Jahr 2015.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Papa ou Maman
Genre: Komödie, Drama, Romanze
Produktion: Frankreich, Belgien
Jahr: 2015
Länge: 85 Minuten
Verleih: Splendid Film GmbH

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Matthieu Delaporte, Alexandre de La Patellière
Kamera: Laurent Dailland
Schnitt: Virginie Bruant

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Mama gegen Papa. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Vincent und Florence Leroy wollen sich scheiden lassen. Zunächst sind sie sich darüber einig, als sich aber für beide die Möglichkeit bietet, einen Traumjob anzunehmen, bei dem die gemeinsamen Kinder hinderlich wären, entbrennt ein Kampf darum, dem jeweils anderen das Sorgerecht für die Kinder zukommen zu lassen, um selber frei für den Job zu sein.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Mama gegen Papa": 3,3 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Mama gegen Papa - Wer hier verliert, gewinnt aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.