Station To Station

Station To Station ist eine US-amerikanische Dokumentation von Doug Aitken aus dem Jahr 2015. In den Hauptrollen spielen Thurston Moore, Beck und Chan Marshall. Der Film kam am 16. Juli 2015 in die deutschen Kinos.

24 Tage rast ein Zug 4.000 Meilen durch Amerika - vom Atlantik zum Pazifik. Er hält in großen Städten und entlegenen Orten - um Künstlern, Musikern, Tänzern ganz besondere Auftritte zu gewähren, Happenings, die nicht wiederkommen und in ?Station to Station? einmalig festgehalten sind. 62 Spots - jeweils eine Minute - ergeben ein berauschendes Kaleidoskop einer sich immer weiter entwickelnden kreativen Szene. Dem Multimedia-Künstler Doug Aitken geht es um die sinnliche Erfahrung, wie wir Kunst sehen und erleben. Er möchte die herkömmliche, raumgebundene Ausstellungsform aufbrechen und so eine Art Befreiung der Kunst vornehmen. "Dinge, die als Kunst, Musik, Film oder Architektur kreiert werden, sind oftmals durch das System, das sie umgibt, beschränkt", so Doug Aitken. (Amazon.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Genre: Dokumentation, Musik, Experimentalfilm
Produktion: USA
Jahr: 2015
Verleih: NFP
FSK: 6

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Station To Station": 3,4 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Station To Station
Label: EuroVideo Medien GmbH
Releasedatum: 12.11.2015
Laufzeit: 64 Minuten
Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Bildformat: 16:9 - 1.77:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
Discs: 1
EAN: 4009750227138
Kaufen: Diese DVD kaufen