Iraqi Odyssey

Iraqi Odyssey ist eine Dokumentation von Samir aus dem Jahr 2014. In den Hauptrollen spielen Samir, Jamal Al Tahir und Souhir Jamal Aldin. Der Film kam am 14. Januar 2016 in die deutschen Kinos.

Wütende Kriegserklärungen bärtiger Männer. Zerstörte, staubige Landschaften. Bilder westlicher Nachrichten aus dem Irak von heute. Dem gegenüber stehen Erinnerungen einer Familie aus den 50er bis 70er Jahren. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Genre: Dokumentation
Produktion: Irak, Schweiz, Deutschland, Vereinigte Arabische Emirate
Jahr: 2014
Verleih: NFP
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Iraqi Odyssey. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Wütende Kriegserklärungen bärtiger Männer. Auto-Bomben. Schluchzende Frauen in schwarzen Umhängen. Zerstörte, staubige Landschaften. Bilder westlicher Nachrichten aus dem Irak von heute.
(Amazon.de-Filmbeschreibung)

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Iraqi Odyssey": 3,1 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Iraqi Odyssey
Label: EuroVideo Medien GmbH
Releasedatum: 31.07.2016
Laufzeit: 163 Minuten
Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Arabisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Arabisch
Bildformat: 16:9 - 1.77:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
Discs: 1
EAN: 4009750227886
Kaufen: Diese DVD kaufen