Kleine Ziege, sturer Bock

Kleine Ziege, sturer Bock ist ein deutscher Spielfilm des Regisseurs Johannes Fabrick aus dem Jahr 2015 nach einem Drehbuch von Petra Katharina Wagner. In den Hauptrollen des Roadmovies sind Wotan Wilke Möhring und Sofia Bolotina als Vater und Tochter zu sehen, die sich während einer Reise von Hamburg nach Norwegen näherkommen.

Jakob ist ein Lebenskünstler. Oder auch der klassische Verlierertyp - je nach dem, wen man fragt. Er selbst sieht sich natürlich als jemand, der frei und ungebunden in den Tag hinein lebt und seinen Lebensunterhalt als Elvis-Imitator verdient. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Kleine Ziege, sturer Bock
Genre: Komödie, Familie, Drama
Produktion: Deutschland
Jahr: 2015
Länge: 95 Minuten
Verleih: Majestic-Filmverleih

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Petra Katharina Wagner
Kamera: Helmut Pirnat
Schnitt: Tobias Haas

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Kleine Ziege, sturer Bock. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Die zwölfjährige Mai lebt mit Ihrer Mutter Julia, einer erfolgreichen Opernsängerin, in München. Ihren Vater hat sie nie kennengelernt, und von ihrer Mutter wurde ihr stets gesagt, dass sie beide gut alleine zurechtkommen. Um so mehr trifft es sie, als Julia ihr eines Tages eröffnet, dass sie ihren Freund heiraten will, der vorher bereits mit seinen Söhnen bei ihnen einzieht. Mai rebelliert dagegen und will aus Protest zu ihrem Vater ziehen. Sie nervt ihre Mutter so lange damit, bis diese schließlich zustimmt - überzeugt davon, dass die Tochter nach spätestens 24 Stunden zu ihr zurückkehren wird.

Jakob, der Vater, lebt in Hamburg und hält sich als Elvis-Presley-Imitator und mit Gelegenheitsjobs über Wasser. Er weiß nichts von der Existenz seiner Tochter und ist völlig überrascht als Julia ihn anruft und ihm mitteilt, dass diese zu ihm kommen wird. Da er gerade einen Job als Kurierfahrer angenommen hat und einen wertvollen Zucht-Schafbock über Dänemark und Schweden nach Norwegen transportieren soll, beschließt er Mai mit auf die Reise zu nehmen.

Als Jakob Mai vom Flughafen abholt, ist sie enttäuscht. Sie hatte sich ihren Vater als reichen Villenbesitzer vorgestellt, nicht als den offensichtlich armen Typen, der da in zerschlissener Kleidung vor ihr steht und einen fast schrottreifen Kleintransporter fährt. Sie ist wenig begeistert von der Idee, mit dem Wagen und dem Schaf im Laderaum nach Norwegen zu fahren. Trotzdem geht sie mit auf die Reise, weil sie den Machtkampf mit ihrer Mutter nicht verlieren will.

Anfangs begegnet Mai Jakobs Versuchen, sie kennenzulernen, unfreundlich und abwehrend. Erst als er sie beim Schwimmen in einem See vor dem Ertrinken rettet und deshalb nach Hause schicken will, öffnet sie sich und die beiden kommen sich näher. Später bekommt Mai auf einem Tankstellenklo ihre erste Regelblutung, worauf sie zunächst panisch reagiert, aber von Jakob beruhigt werden kann. Allerdings hat sie in der Aufregung ihrer Mutter eine SMS geschrieben, in der sie von dem Blut berichtet, aber nicht den Grund nennt, woraufhin Julia sich sofort auf den Weg nach Norwegen macht. Durch eine App auf Mais Handy kann sie die beiden orten und will Mai wieder mit nach München nehmen. Sie lässt sich dann aber von Mai und Jakob überzeugen, die beiden ihre gemeinsame Reise beenden zu lassen.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Kleine Ziege, sturer Bock": 2,8 von 5 Punkten - der Film ist OK, man kann ihn sich anschauen. Er ist nicht wirklich schlecht, aber auch nicht wirklich gut.

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Kleine Ziege, sturer Bock
Label: Twentieth Century Fox
Releasedatum: 24.03.2016
Laufzeit: 94 Minuten
Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Englisch
Format: Dolby, PAL, Widescreen
Bildformat: 16:9 - 2.35:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
Discs: 1
EAN: 4010232067692
Kaufen: Diese DVD kaufen

Soundtrack

Audio CD

Titel: Kleine Ziege,Sturer Bock
Label: Bavaria Sonor Mediathek (rough trade)
Releasedatum:
Discs: 1
EAN: 4015307251822
Kaufen: Diesen Soundtrack kaufen
Die Songs aus dem Film
Nr.:Song:Interpret:
1.This Is Our TimeBuilding Arks
2.Piece To My PuzzleCevil / Fools Garden
3.Ich Hab 'Ne Tochter
4.Heartbreak HotelDanny And The Wonderbras / Möhring, Wotan Wilke
5.Der Neue Job
6.Du Bist Mein Vater
7.Die Reise Beginnt
8.Return To SenderDanny And The Wonderbras / Möhring, Wotan Wilke
9.Mai Zickt
10.Das Schaf Bockt
11.Are You Lonesome TonightDanny And The Wonderbras / Möhring, Wotan Wilke
12.Schrecklich Beste Tage
13.KaleidoscopeBrünken, Caroline Von
14.Das Gewitter
15.Jacob's LullabyFerstl, Konstantin
16.Baden In Schweden
17.Jakob Rettet Mai
18.Der Affe Heißt Jakob
19.Poor SinnerOsman, Sharyhan
20.Norwegen
21.(Let Me Be Your) Teddy BearDanny And The Wonderbras / Möhring, Wotan Wilke
22.Mai Hat Ihre Tage
23.Mai Wird Angebaggert
24.Julia
25.Die Letzte Etappe
26.It's Now Or NeverDanny And The Wonderbras / Möhring, Wotan Wilke
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Kleine Ziege, sturer Bock aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.