Malala - Ihr Recht auf Bildung

Malala - Ihr Recht auf Bildung ist eine US-amerikanische Dokumentation von Davis Guggenheim aus dem Jahr 2015. Der Film kam am 22. Oktober 2015 in die deutschen Kinos.

Malala Yousafzai wird auf dem Heimweg von der Schule von Extremisten schwer verletzt. Der Grund: Sie kämpft für ihr Recht, als Mädchen weiter die Schule besuchen zu dürfen. Als jüngster Mensch wird sie mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Genre: Dokumentation
Produktion: USA
Jahr: 2015
Verleih: Fox Deutschland
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Malala - Ihr Recht auf Bildung. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Ein eindringliches Portrait der Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai, die in ihrer Heimat Pakistan von den Taliban auf die Todesliste gesetzt wurde. Malala war auf dem Weg nach Hause im Swat Tal, als sie in ihrem Schulbus von einem Schuss in den Kopf schwer verletzt wurde. Die damals 15jährige, die im Juli 2015 achtzehn Jahre alt wird, geriet zusammen mit ihrem Vater in den Fokus der Taliban, weil sie sich für das Recht auf Bildung von Mädchen einsetzen. Das Attentat entfachte einen weltweiten Aufschrei der Empörung. Sie hat auf wundersame Weise überlebt und ist jetzt als Mitgründerin des Malala Fund eine global agierende Aktivistin für das Recht von Mädchen auf Bildung. (Amazon.de-Filmbeschreibung)

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Malala - Ihr Recht auf Bildung": 3,1 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Malala - ihr Recht auf Bildung
Label: Twentieth Century Fox Home Entert.
Releasedatum: 18.02.2016
Laufzeit: 87 Minuten
EAN: 4010232067838
Kaufen: Diese DVD kaufen