Stonewall

Stonewall ist ein US-amerikanischer Historienfilm über die Geschichte des Aufstands in der New Yorker Christopher Street gegen die Polizei im Sommer 1969, bei dem sich erstmals eine größere Gruppe von Homosexuellen im Stonewall Inn der Verhaftung widersetzte. Der Film erzählt die Ereignisse aus der Sicht der fiktiven Figur Danny Winters.

'Stonewall' ist die Geschichte eines fiktiven jungen Mannes, der 1969 in die historischen Stonewall-Unruhen hineingezogen wird: Als Danny Winters von seinen Eltern verstoßen wird, muss er seine Freunde zurücklassen und nach New York fliehen. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Stonewall
Genre: Drama
Produktion: USA
Jahr: 2015
Länge: 129 Minuten
Verleih: Warner Bros. GmbH
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Jon Robin Baitz
Kamera: Markus Förderer
Schnitt: Adam Wolfe

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Stonewall. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Nach einer Knutscherei mit einem Jungen wird Danny Winters von seinen Eltern verstoßen und flieht aus der amerikanischen Provinz nach New York, wo er sich ein befreites schwules Leben erhofft. Winters findet sich in den Wilden Sechzigern wieder, in welchen es von korrupten Polizisten und obdachlosen Jugendlichen nur so wimmelt. Ohne Geld und feste Bleibe freundet er sich mit einer Gruppe von Straßen-Kids an. Die machen ihn nicht nur mit Dragqueens, Schwulen und Lesben bekannt, sondern führen ihn auch in ihre Stammkneipe, das Stonewall Inn. Hier lernt Danny Ed Murphy kennen, den Besitzer des Clubs. Das Stonewall Inn wird von der Mafia betrieben und ist alles andere als ein sicherer Aufenthaltsort. Als Danny und seine Freunde wiederholt von der Polizei diskriminiert, grausam schikaniert und belästigt werden, machen die Gäste des Clubs ihrem Ärger darüber Luft und werfen ein Fenster ein. Diese Tat stößt ein Umdenken an und löst einen Aufruhr aus. Der Kampf für die Gleichberechtigung beginnt. Danny erlebt aber nicht nur den Stonewall-Aufstand mit, sondern auch 1970 den ersten offiziellen Gay-Pride-Marsch.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Stonewall": 2,6 von 5 Punkten - der Film ist OK, man kann ihn sich anschauen. Er ist nicht wirklich schlecht, aber auch nicht wirklich gut.

DVD und Blue-ray

Blu-ray

Titel: Stonewall [Blu-ray]
Label: Warner Home Video
Releasedatum: 19.05.2016
Laufzeit: 129 Minuten
Discs: 1
EAN: 5051890300225
Kaufen: Diese Blu-ray kaufen

Soundtrack

Audio CD

Titel: Stonewall
Label: Lakeshore Records
Releasedatum:
Discs: 1
EAN: 0780163454826
Kaufen: Diesen Soundtrack kaufen
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Stonewall (2015) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.