Dark Places - Gefährliche Erinnerung

Dark Places: Gefährliche Erinnerung ist ein Mystery-Thriller von Gilles Paquet-Brenner, der am 31. März 2015 in Paris seine Premiere feierte und am 10. Dezember 2015 in die deutschen Kinos kam. Der Film basiert auf dem Roman Dark Places von Gillian Flynn aus dem Jahr 2009.

Libby Day war erst acht Jahre alt, als der grauenvolle Übergriff auf Ihre Familie stattfand. Als ihre Mutter Patty und ihre beiden Schwestern dabei umgebracht wurden. Als ihre Zeugenaussage ihren Bruder Ben hinter Gitter brachte. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Dark Places
Genre: Thriller, Drama
Produktion: Frankreich, USA, Großbritannien
Jahr: 2015
Länge: 113 Minuten
Verleih: Concorde Filmverleih GmbH
FSK: 16

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Gilles Paquet-Brenner
Kamera: Barry Ackroyd
Schnitt: Douglas Crise, Billy Fox

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Dark Places - Gefährliche Erinnerung. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Libby Day ist erst acht Jahre alt, als ihre Familie auf einem ländlichen Bauernhof in Kansas brutal ermordet wird. Sie ist die einzige Augenzeugin der Gräueltat, bei der auch ihre Mutter und ihre Schwestern ihr Leben verlieren. Ihr Bruder Ben wird von einem Gericht wegen einer angeblichen Mittäterschaft zu einer langjährigen Haftstrafe verurteilt, weil man ihn mit einer satanischen Sekte in Verbindung bringt, die die Tat verübt haben soll. Auch Libby ist überzeugt von der Schuld ihres Bruders. Fast dreißig Jahre später stimmt Libby zu, das Verbrechen noch einmal nachzuerleben, das in jener Nacht zu den tragischen Ereignissen führte. Gemeinsam mit dem Kill Club, einer Gruppe von Hobby-Ermittlern, hat Libby nach weiteren Untersuchungen den Eindruck, dass ihr Bruder unschuldig sein muss, und damals zu unrecht verurteilt wurde. Libby stellt sich ihren schmerzhaften Erinnerungen, um endlich Ruhe von den Schrecken jener Nacht zu haben.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Dark Places - Gefährliche Erinnerung": 3,4 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

DVD und Blue-ray

Blu-ray

Titel: Dark Places - Gefährliche Erinnerung [Blu-ray]
Label: Concorde Video
Releasedatum: 21.04.2016
Laufzeit: 113 Minuten
Sprachen: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
Format: Widescreen
Bildformat: 16:9 - 2.35:1
Discs: 1
EAN: 4010324040473
Kaufen: Diese Blu-ray kaufen

Soundtrack

Audio CD

Titel: Dark Places
Label: Milan Records
Releasedatum:
Discs: 1
EAN: 0731383673429
Kaufen: Diesen Soundtrack kaufen
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Dark Places - Gefährliche Erinnerung (Film) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.