4 Könige

4 Könige ist ein deutscher Film von Theresa von Eltz. Der Film ist eine Produktion von C-Films in Koproduktion mit Tatami Films, dem ZDF und Arte. Die Premiere war am 4. Oktober 2015 beim Filmfest Hamburg. Der Kinostart war am 3. Dezember 2015.

Weihnachten - das Fest der Liebe und die Zeit der Harmonie und Geborgenheit. Weil zu Hause die Familienkonflikte eskalieren, verbringen vier sehr unterschiedliche Jugendliche dieses Jahr Heiligabend in der Psychiatrie. Eine unvergessliche Zeit. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: 4 Könige
Genre: Drama
Produktion: Deutschland
Jahr: 2015
Länge: 98 Minuten
Verleih: Port au Prince Film- und Kulturproduktion GmbH
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Esther Bernstorff
Kamera: Kristian Leschner
Schnitt: Anja Siemens

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film 4 Könige. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Die vier Teenager Alex, Lara, Timo und Fedja werden über die Weihnachtstage in eine Jugend-Psychiatrie geschickt, da die Konflikte zu Hause zu eskalieren drohen. Während draußen jeder den besinnlichen Tagen im Kreis seiner Lieben verbringt, haben die Vier nur sich selbst. Anfangs scheinen sie eine explosive Mischung zu ergeben, doch schafft es der unkonventionelle Psychiater Dr. Wolf, die Jugendlichen in geordnete Bahnen zu lenken. Sie öffnen sich und verbringen ein für sie einzigartiges Fest.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "4 Könige": 3,6 von 5 Punkten - der Film ist gut und man macht nichts falsch, wenn man ihn sich anschaut!

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel 4 Könige aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.