Electroboy

Electroboy ist ein Dokumentarfilm des schweizerischen Regisseurs Marcel Gisler über das Leben des Schweizers Florian Burkhardt, der in den 1990er Jahren als professioneller Snowboardfahrer, Model, Werber, Autor, Partyveranstalter und Komponist unter dem gleichnamigen Pseudonym aktiv war und seit dem Jahr 2005 an einer generalisierten Angststörung leidet.

Dieser atemberaubende Dokumentarfilm zeigt das Leben des Models, Internet-Pioniers, Phobikers und Partyveranstalters Florian Burkhardt. Was ist sein Geheimnis? (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Electroboy
Genre: Dokumentation
Produktion: Schweiz, Deutschland, USA, Indien
Jahr: 2014
Länge: 113 Minuten
Verleih: déjà vu Filmverleih

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Produktion: Anne-Catherine Lang
Kamera: Peter Indergand
Schnitt: Thomas Bachmann

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Electroboy. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Der atemberaubende Dokumentarfilm "Electroboy" zeigt das Leben des Models, Internetpioniers, Phobikers und Partyveranstalters Florian Burkhardt. (Amazon.de-Filmbeschreibung)

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Electroboy
Label: Lighthouse Home Entertainment
Releasedatum: 20.05.2016
Laufzeit: 113 Minuten
Sprachen: Schweizerdeutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch
Format: Dolby, PAL
Bildformat: 16:9 - 1.77:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
Discs: 1
EAN: 4250128416986
Kaufen: Diese DVD kaufen