Das Wetter in geschlossenen Räumen

Das Wetter in geschlossenen Räumen ist ein Drama von Isabelle Stever aus dem Jahr 2015. In den Hauptrollen spielen Maria Furtwängler, Mehmet Sözer und Anne von Keller. Der Film kam am 28. Januar 2016 in die deutschen Kinos.

In einem Luxushotel im arabischen Krisengebiet ist die deutsche Entwicklungshelferin Dorothea dabei, Hilfsprojekte zu organisieren und die dafür nötigen Spenden einzuwerben. Eine Affäre mit dem jüngeren Alec führt zunehmend in den Kontrollverlust. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Das Wetter in geschlossenen Räumen
Genre: Drama
Produktion: Deutschland, Österreich
Jahr: 2015
Länge: 100 Minuten
Verleih: movienet
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Isabelle Stever
Kamera: Phillip Kaminiak
Schnitt: Tobias Forth

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Das Wetter in geschlossenen Räumen. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Dorothea arbeitet als Fundraiser für die UNHCR an einem nicht näher bestimmten Ort im Nahen Osten. Ihr aktuelles Projekt hat zum Ziel, in Flüchtlingscamps nach begabten Mädchen Ausschau zu halten, denen ein Studium in England ermöglicht werden soll. Dorotheas Problem besteht darin, dass auf Grund der aktuellen Bedrohungslage die Lager in der näheren Umgebung praktisch menschenleer sind, so dass sich zunächst niemand finden lässt, den sie mit ihren Fördermitteln unterstützen könnte.

Dorothea sieht sich als Wohltätigkeitsprofi, der ein Projekt nicht einfach aufgibt, bloß weil sich gerade niemand findet, dem man helfen könnte. Kurzerhand unterläuft sie die Vergabekriterien ihres eigenen Projekts und reicht ein Stipendium an ein Mädchen aus, das die Schule noch gar nicht abgeschlossen hat.

Während das Mädchen in ein Flugzeug nach London gesetzt wird, vertreibt Dorothea sich die Zeit damit, in ständig wechselnden extravaganten Garderoben die vermögenden Hotelgäste und Honoratioren in Spendierlaune für ihr Projekt zu versetzen. Schließlich kreuzt Alec ihren Weg, ein wesentlich jüngerer Bohémien und Bonvivant, der gleich erkennt, dass Dorothea zwischen ihren Empfängen von innerer Leere umfangen ist, die sie mit enormem Alkoholkonsum zu verdrängen sucht. Er bietet sich ihr als Zeitvertreib an, und sie dankt es ihm durch den Einsatz ihrer Kreditkarte. Bald nimmt ihr Verhältnis exzessive Züge an, Probleme häufen sich, und das Projekt droht zu scheitern.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Das Wetter in geschlossenen Räumen": 2,7 von 5 Punkten - der Film ist OK, man kann ihn sich anschauen. Er ist nicht wirklich schlecht, aber auch nicht wirklich gut.

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Das Wetter in geschlossenen Räumen
Label: Movienet / Lighthouse Home Entertainment
Releasedatum: 23.09.2016
Laufzeit: 85 Minuten
Sprachen: Deutsch
Untertitel: Deutsch, Englisch
Format: Dolby, PAL
Bildformat: 16:9 - 1.78:1
Discs: 1
EAN: 4250128418416
Kaufen: Diese DVD kaufen
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Das Wetter in geschlossenen Räumen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.