Der Bunker

Der Bunker ist ein preisgekrönter deutscher Spielfilm von Nikias Chryssos aus dem Jahr 2015. Der Film feierte seine Premiere am 7. Februar 2015 auf der 65. Berlinale und kam am 21. Januar 2016 in die deutschen Kinos.

Ein ehrgeiziger Student quartiert sich als Untermieter bei einer merkwürdigen Familie ein, die ihren seltsamen Sohn Klaus zuhause in ihrer unterirdischen Bunkerwohnung unterrichtet. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Der Bunker
Genre: Komödie, Drama, Horror
Produktion: Deutschland
Jahr: 2015
Länge: 85 Minuten
Verleih: Drop-Out Cinema
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Nikias Chryssos
Kamera: Matthias Reisser
Schnitt: Carsten Eder

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Der Bunker. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Ein junger Student quartiert sich als Untermieter bei einer Familie im Wald ein, um sich in Ruhe und Abgeschiedenheit auf eine wissenschaftliche Arbeit zu konzentrieren. Doch die Eltern spannen ihn schnell als Lehrer für ihren Sohn Klaus ein, den sie zuhause in ihrem unterirdischen Bunker unterrichten.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Der Bunker": 2,7 von 5 Punkten - der Film ist OK, man kann ihn sich anschauen. Er ist nicht wirklich schlecht, aber auch nicht wirklich gut.

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Der Bunker [2 DVDs]
Label: Bildstörung (Alive AG)
Releasedatum: 22.07.2016
Laufzeit: 85 Minuten
Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
Format: Dolby, PAL, Widescreen
Bildformat: 16:9 - 2.35:1
Discs: 2
EAN: 4042564163605
Kaufen: Diese DVD kaufen
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Der Bunker (2015) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.