Das Geständnis

Das Geständnis ist ein deutscher Film, der am 25. Oktober seine Premiere bei den 49. Hofer Filmtagen feierte. Das Drehbuch stammt von Bernd Michael Lade, der auch Regie führte.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Das Geständnis
Genre: Drama, Komödie
Produktion: Deutschland
Jahr: 2015
Länge: 112 Minuten
Verleih: Aries Images
FSK: 12

Besetzung und Crew

Stars: , ,
Drehbuch: Bernd Michael Lade
Kamera: Guntram Franke
Schnitt: Michael Kobs

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Das Geständnis. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Im letzten Jahr der DDR geraten die Genossen der Ost-Berliner "Morduntersuchungskommission" an ihre Grenzen. Es türmen sich Kriminalfälle, die es im Sozialismus gar nicht geben darf. Die tägliche Entscheidung zwischen Vertuschen und Ermitteln wird für Erstvernehmer Micha mehr und mehr zu einer existentiellen Frage.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Das Geständnis (2015) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.