Office Christmas Party

Office Christmas Party, auch Dirty Office Party, ist eine US-amerikanische Filmkomödie der beiden Regisseure Will Speck und Josh Gordon aus dem Jahr 2016. Der Film kam am 9. Dezember 2016 in die US-amerikanischen Kinos, in Deutschland startete er bereits einen Tag früher.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Office Christmas Party
Genre: Komödie
Produktion: USA
Jahr: 2016
Länge: 106 Minuten
Verleih: Constantin Film Verleih
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie: ,
Stars: , ,
Drehbuch: Jon Lucas, Scott Moore, Timothy Dowling, Dan Mazer, Justin Malen, Laura Solon
Kamera: Jeff Cutter
Schnitt: Jeff Groth, Evan Henke

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Office Christmas Party. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Carol Vanstone ist die CEO des fiktiven Unternehmens Zenotek, bei welchem ihr partyhungriger Bruder Clay die Niederlassung in Chicago leitet. Nachdem Carol ankündigt, diese Niederlassung aufzulösen, lässt Clay sich gemeinsam mit seinem technischen Assistenten Josh und den anderen Kollegen etwas einfallen, um ihre Jobs zu retten: sie schmeißen im Büro eine riesige Weihnachtsfeier, in der Hoffnung einen potentiellen Kunden zu beeindrucken. Die Party läuft jedoch völlig aus dem Ruder. Inspiriert von einer Szene im Eröffnungsrennen von 2 Fast 2 Furious, versucht Clay über eine Klappbrücke über den Chicago River zu springen und verursacht dabei einen stadtweiten Internetausfall. Wie sie erfahren haben, war dem potentiellen Kunden am selben Tag gekündigt worden, daher hatte er gar keinen Auftrag zu vergeben.

Josh und einige Angestellte finden sich am nächsten Morgen in einem völlig zerstörten Büro wieder. Der Technikerin Tracey gelingt es jedoch, der ganzen Stadt schnurlosen Internet-Zugang über das Stromnetz zu ermöglichen und damit eine Idee zu verwirklichen, an der sie bereits für vier Jahre gearbeitet hatte. Durch diese Innovation ist die Niederlassung gerettet und alle behalten ihren Job.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Office Christmas Party": 3,2 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Office Christmas Party aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.