A Prayer Before Dawn

A Prayer Before Dawn - Das letzte Gebet ist ein Action-, Boxer- und Gefängnisfilm von Jean-Stéphane Sauvaire, der am 19. Mai 2017 im Rahmen der Internationalen Filmfestspiele von Cannes seine Weltpremiere feierte.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: A Prayer Before Dawn
Genre: Thriller, Drama
Produktion: Frankreich
Jahr: 2017
Länge: 122 Minuten
Verleih: Koryphäen Film
FSK: 16

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Jonathan Hirschbein, Nick Saltrese
Kamera: David Ungaro
Schnitt: Marc Boucrot

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film A Prayer Before Dawn. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Nachdem der junge Brite Billy Moore beim Drogendealen/schmuggel in Thailand erwischt wurde, steckt man ihn in einen Knast im Bangkok, der als der härteste des Landes gilt. Er spricht kein Thai, hat kein Geld, und zu allem Überfluss machen sich langsam aber sicher Entzugserscheinungen bemerkbar. Unter den schwer tätowierten einheimischen Gefangenen ist der blasse Junge ein Exot und wie alle neuen Inhaftierten nur Frischfleisch. Weil Billy gut boxen kann, lässt er sich von anderen Insassen im Kampfsport Muay Thai trainieren. Ein transsexueller Mitinsasse wird zu seiner Vertrauensperson.

In der äußerst brutalen Knasthierarchie besteht seine einzige Überlebenschance und Möglichkeit auf Anerkennung darin, sich bei Kämpfen, die im Knast organisiert werden, zu beweisen. Als er bei einem Muay-Thai-Wettkampf nominiert wird, muss er um sein Leben kämpfen, denn die Häftlinge haben auf seinen Sieg gewettet. Sollte er als Verlierer zurückkommen, ist er so gut wie tot.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "A Prayer Before Dawn": 3 von 5 Punkten - der Film ist OK, man kann ihn sich anschauen. Er ist nicht wirklich schlecht, aber auch nicht wirklich gut.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel A Prayer Before Dawn - Das letzte Gebet aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.