Shoplifters - Familienbande

Shoplifters - Familienbande, auch Manbiki kazoku ist ein japanischer Spielfilm von Hirokazu Koreeda aus dem Jahr 2018. Der Film gewann die Goldene Palme der Filmfestspiele von Cannes 2018.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Genre: Drama
Produktion: Japan
Jahr: 2018
Verleih: Wild Bunch Germany
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Hirokazu Koreeda
Kamera: Kondo Ryuto
Schnitt: Hirokazu Koreeda

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Shoplifters - Familienbande. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Osamu Shibata und seine Frau Nobuyo leben in der Nähe von Tokio in Armut. Während ihr Sohn Shota in Läden auf Diebestour geht, lernt er die obdachlose Yuri kennen. Als die Tokioter Polizei erfährt, dass Yuri abgängig ist, beginnt sie nach ihr zu suchen.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Shoplifters - Familienbande": 3 von 5 Punkten - der Film ist OK, man kann ihn sich anschauen. Er ist nicht wirklich schlecht, aber auch nicht wirklich gut.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Shoplifters - Familienbande aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.