Nichts zu verschenken

Nichts zu verschenken ist eine französische Komödie von Fred Cavayé aus dem Jahr 2016. In den Hauptrollen spielen Dany Boon, Laurence Arné und Noémie Schmidt. Der Film kam am 6. April 2017 in die deutschen Kinos.

Violinist François Gautier ist nicht nur hervorragend in seinem Fach, sondern auch ein Pfennigfuchser. Er verwendet unendlich viel Energie darauf, diese Macke zu vertuschen und ein halbwegs normales Sozialleben zu führen. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Genre: Komödie
Produktion: Frankreich
Jahr: 2016
Verleih: Wild Bunch Germany

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Nichts zu verschenken": 2,6 von 5 Punkten - der Film ist OK, man kann ihn sich anschauen. Er ist nicht wirklich schlecht, aber auch nicht wirklich gut.