Im Namen der Tiere

Im Namen der Tiere ist ein Dokumentarfilm von Sabine Kückelmann, die ihn weitestgehend alleine kreierte, aus dem Jahr 2016. Produziert wurde der Film bereits ein Jahr zuvor.

Wir lieben Katzen, Hunde und Pferde, sie sind die besten Freunde des Menschen. Die sogenannten 'Nutztiere' werden dagegen gequält und ausgebeutet. Ein absurder Widerspruch: Dass Fleisch, Milch, Daunen oder Pelze von Tieren mit Charakter und eigenen Bedürfnissen stammen, die einzig für unsere Zwecke gezüchtet und getötet werden, verdrängen wir erfolgreich. 'Im Namen der Tiere' zeigt die grausame Realität, die durch diese Gleichgültigkeit entsteht und erhebt die Stimme für einen gerechten Umgang mit Tieren. George Bernard Shaw sagte: 'Die größte Sünde gegenüber unseren Mitgeschöpfen ist nicht der Hass, sondern die Gleichgültigkeit. Das ist das Wesen der Unmenschlichkeit.' (Amazon.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Im Namen der Tiere
Genre: Dokumentation
Produktion: Deutschland
Jahr: 2015
Länge: 103 Minuten
Verleih: W-Film
FSK: 16

Besetzung und Crew

Regie:
Schnitt: Sabine Kückelmann, Jeanette Sena Mühlmann

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Im Namen der Tiere. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Der Film geht der Frage nach, warum Menschen einerseits Hunde, Katzen und Pferde zugeneigt sind, andererseits jedoch sogenannte "Nutztiere" ausbeutet.

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Im Namen der Tiere
Label: W-film / Lighthouse Home Entertainment
Releasedatum: 17.03.2017
Laufzeit: 99 Minuten
Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
Untertitel: Deutsch
Format: Dolby, PAL
Bildformat: 16:9 - 1.77:1
Discs: 1
EAN: 4250128417846
Kaufen: Diese DVD kaufen
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Im Namen der Tiere aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.