Gaza Surf Club

Gaza Surf Club ist eine Dokumentation von Philip Gnadt aus dem Jahr 2016. Der Film kam am 30. März 2017 in die deutschen Kinos.

Eine junge Generation, die in Gaza zwischen Israel und Ägypten gefangen ist und von der Hamas regiert wird, zieht es zu den Stränden. Sie hat genug von Besetzung, Krieg und religiösem Fanatismus und ihre ganz eigene Art des Protests gefunden: Surfen. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Genre: Dokumentation, Drama
Produktion: Deutschland, USA
Jahr: 2016
Verleih: Farbfilm

Besetzung und Crew

Regie:

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Gaza Surf Club. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Deutsch
(Amazon.de-Filmbeschreibung)

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Gaza Surf Club": 3,1 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Gaza Surf Club
Label: farbfilm home entertainment / Lighthouse Home Entertainment
Releasedatum: 20.10.2017
Laufzeit: 87 Minuten
Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Format: Dolby, PAL, Widescreen
Bildformat: 2.39:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
Discs: 1
EAN: 4250128420983
Kaufen: Diese DVD kaufen