Geheimnis eines Lebens

Geheimnis eines Lebens ist ein Filmdrama von Trevor Nunn, das am 7. September 2018 beim Toronto International Film Festival seine Weltpremiere feierte. Erzählt wird im Wechsel zwischen Jetztzeit und Rückblenden die Geschichte der britischen Rentnerin Joan Stanley, die im hohen Alter als ehemalige Spionin des KGB entlarvt wurde.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Red Joan
Genre: Spionage, Drama, Thriller
Produktion: Großbritannien
Jahr: 2019
Länge: 97 Minuten
Verleih: Entertainment One Germany (eOne)
FSK: 6

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Lindsay Shapero

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Geheimnis eines Lebens. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Im Jahr 2000 wird die pensionierte Wissenschaftlerin Joan Stanley in ihrer Londoner Wohnung wegen eines viele Jahre zurückliegenden Hochverrats festgenommen. Im Verhör durch Beamte der Spionageabwehr bestreitet sie jegliche Schuld, erzählt aber ihre Geschichte.

Joan, die kurz vor dem Zweiten Weltkrieg in Cambridge Physik studiert, wird dort von ihrer Kommilitonin Sonya in einen Kreis politisch engagierter Studenten und Aktivisten eingeführt, die die Republikaner in Spanien unterstützen, die von einer klassenlosen, kommunistischen Gesellschaft träumen. Sonya und ihr Cousin Leo sind jüdische Flüchtlinge mit russischen Wurzeln aus Deutschland. Joan verliebt sich in den abenteuerlustigen Idealisten Leo, der recht offen mit der Sowjetunion sympathisiert.

Zu Beginn des Zweiten Weltkriegs arbeitet Joan für Professor Max Davies für ein streng geheimes britisches Geheimprojekt, einem Pendant zum Manhattan-Projekt. Leo drängt sie, der russischen Seite die Geheiminformationen zu verraten. Sie wird vor die schwierige Entscheidung gestellt, ob sie ihrem Land gegenüber loyal bleiben oder Leo helfen soll. Sie kommt zu dem Schluss, dass auch die Sowjets die Atombombe haben sollten, weil nur das Gleichgewicht des Schreckens verhindern würde, dass die großen Nachkriegsmächte einen neuen Krieg beginnen. So wird sie zur Verräterin im Glauben, dem Weltfrieden damit einen Dienst zu erweisen.

Nach Aufklärung des Sachverhalts verzichtet die britische Regierung mit Blick auf Joans fortgeschrittenes Alter auf eine Strafverfolgung.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Geheimnis eines Lebens": 3,5 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Geheimnis eines Lebens aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.