Tolkien

Tolkien ist ein Film von Dome Karukoski, der am 3. Mai 2019 in die Kinos im Vereinigten Königreich und am 10. Mai 2019 in die US-Kinos kam. Die Filmbiografie zeigt den Schriftsteller J. R. R. Tolkien als Schüler und in weiteren prägenden Zeiten in seinem Leben.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Tolkien
Genre: Biografie, Drama
Produktion: Großbritannien
Jahr: 2019
Länge: 112 Minuten
Verleih: Fox Deutschland
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: David Gleeson, Stephen Beresford
Kamera: Lasse Frank Johannessen
Schnitt: Harri Ylönen

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Tolkien. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Der Waisenjunge J. R. R. Tolkien gehört in der Schule zu einer Gruppe von Ausgestoßenen, doch findet er hier Freundschaft, Liebe und künstlerische Inspiration. Der Ausbruch des Ersten Weltkriegs jedoch droht, diese Gemeinschaft auseinanderzureißen.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Tolkien": 2,7 von 5 Punkten - der Film ist OK, man kann ihn sich anschauen. Er ist nicht wirklich schlecht, aber auch nicht wirklich gut.

Soundtrack

Audio CD

Titel: Tolkien
Label: Sony Classical (Sony Music)
Releasedatum:
Discs: 1
EAN: 0190759419823
Kaufen: Diesen Soundtrack kaufen
Die Songs aus dem Film
Nr.:Song:Interpret:
1.Dragons
2.Impecunious Circumstances
3.The Great War
4.The TCBS
5.White As Bone
6.John Ronald
7.Vinatta (Friendship)
8.Rugby
9.Kings and Queens
10.Army of the Dead
11.Luthien Tinuviel
12.'A Good Man in the Dirt'
13.Dutch Courage
14.Sunlit
15.Starlit
16.Everything That's Good
17.Geoffrey
18.Eik (Oak)
19.The Ascanius
20.Black Rider
21.Scuppered (Ancient Things)
22.Other Sorts of Scars
23.Dark Magic
24.Fellowship
25.Helheimr (End Crawl)
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Tolkien (Film) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.