Zwischen den Zeilen

Zwischen den Zeilen ist eine Filmkomödie von Olivier Assayas, die am 31. August 2018 im Rahmen der Filmfestspiele von Venedig ihre Weltpremiere feierte. Am 6. Juni 2019 kam er in die deutschen und am darauffolgenden Tag in österreichischen Kinos.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Doubles vies
Genre: Komödie, Romanze
Produktion: Frankreich
Jahr: 2018
Länge: 107 Minuten
Verleih: Alamode Film
FSK: 6

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Olivier Assayas
Kamera: Yorick Le Saux
Schnitt: Simon Jacquet

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Zwischen den Zeilen. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Der Verleger Alain und einer seiner Autoren, Léonard, sind von den neuen Praktiken der Verlagswelt überwältigt. Allerdings werden sie darüber taub für die Wünsche ihrer Frauen. Alle kämpfen darum, ihren Platz in dieser Gesellschaft zu finden.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Zwischen den Zeilen": 3,3 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Zwischen den Zeilen (2018) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.