Booksmart

Booksmart ist eine Filmkomödie von Olivia Wilde, die am 10. März 2019 beim South by Southwest Film Festival ihre Premiere feierte und am 24. Mai 2019 in die US-Kinos kam. In Deutschland kam der Film am 14. November 2019 in die Kinos.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Booksmart
Genre: Komödie
Produktion: USA
Jahr: 2019
Länge: 102 Minuten
Verleih: Weltkino Filmverleih
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Susanna Fogel, Emily Halpern, Sarah Haskins, Katie Silberman
Kamera: Jason McCormick
Schnitt: Jamie Gross

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Booksmart. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Molly und Amy sind beste Freundinnen und haben die Highschool ziemlich gut gemeistert. Die ehrgeizige Molly ist Jahrgangssprecherin, hat einen Studienplatz an einer renommierten Uni sicher und strebt eine steile Karriere als Juristin an. Auch Amy wurde von einer Eliteuniversität angenommen, will aber zuerst noch in Botswana etwas Entwicklungshilfe leisten. Am Tag vor der Abschlussfeier kommt beiden die Erkenntnis, dass sie die ganze Zeit so damit beschäftigt waren, sich um ihre Zukunft zu sorgen, dass sie es versäumt hatten, Teenager zu sein. Daher versuchen sie, das bisher Versäumte in einer einzigen Nacht zu erleben.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Booksmart": 2,2 von 5 Punkten - der Film ist mehr oder weniger erträglich und kann geschaut werden, wenn es nichts Besseres gibt.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Booksmart aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.