Wunder

Wunder ist ein Filmdrama von Stephen Chbosky, das am 17. November 2017 in die US-amerikanischen Kinos kam und am 25. Januar 2018 in die deutschen Kinos kommen soll. Der Film basiert auf dem New-York-Times-Bestseller Wonder von Raquel J. Palacio aus dem Jahr 2012.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Wonder
Genre: Drama, Familie
Produktion: USA
Jahr: 2017
Länge: 113 Minuten
Verleih: StudioCanal Deutschland

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Stephen Chbosky, Steve Conrad, Jack Thorne
Kamera: Don Burgess
Schnitt: Mark Livolsi

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Wunder. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Von Geburt an ist August Pullmans Gesicht aufgrund eines Gendefektes stark entstellt. Daher wurde er von seinen Eltern Isabel und Nate bislang mehr oder weniger vor der Außenwelt versteckt und zu Hause unterrichtet. Das jedoch soll sich mit dem neuen Schuljahr ändern. In der fünften Klasse der Beecher Prep School will er versuchen, endlich als Mensch akzeptiert und nicht länger als Monster gesehen zu werden. Der humorvolle und kluge Zehnjährige findet an der Schule tatsächlich Freunde.

Soundtrack

Audio CD

Titel: Wonder
Label: Milan (Warner)
Releasedatum:
Discs: 1
EAN: 3299039996720
Kaufen: Diesen Soundtrack kaufen
Die Songs aus dem Film
Nr.:Song:Interpret:
1.We're Going To Be FriendsThe White Stripes
2.Ordinary Kid
3.The First Day
4.Darker (From "Wonder")Hannah Faye
5.Shoes
6.Class Photo
7.Pop Quiz
8.Halloween
9.Monster MashBobby Boris Pickett And The Crypt Kickers
10.Winter
11.Via
12.Coney Island
13.Break the RulesButterfly Boucher
14.The Other First Day
15.Letters
16.Spring
17.We're Going to Be FriendsCaroline Pennell
18.Camera Obscura
19.Graduation
20.Moth's WingsPassion Pit
21.WonderNatalie Merchant
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Wunder (Film) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.