Blinded By The Light

Blinded by the Light ist eine Tragikomödie von Gurinder Chadha, die am 27. Januar 2019 im Rahmen des Sundance Film Festivals ihre Premiere feierte. Am 22. August 2019 soll der Film in die deutschen Kinos kommen.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Blinded by the Light
Genre: Biografie, Drama, Komödie
Produktion: Großbritannien
Jahr: 2018
Verleih: Warner Bros. GmbH

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Paul Mayeda Berges, Gurinder Chadha, Sarfraz Manzoor
Kamera: Ben Smithard
Schnitt: Justin Krish

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Blinded By The Light. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

1987 im von Margaret Thatcher regierten England. Javed, ein 16-jähriger britischer Junge pakistanischer Abstammung, lebt in der Stadt Luton. Sein Vater hat kürzlich seine Arbeit verloren. Auch die Skinheads in der Nachbarschaft erinnern ihn täglich an die schwierigen Zeiten, in denen er lebt. Was der junge Javed wirklich will, ist Schriftsteller zu werden, doch sein Vater heißt dies nicht gut. Als ihm ein Freund ein paar Bruce Springsteen-Kassetten leiht, verändert sich Javed, denn dessen Hymnen für die Arbeiterklasse ermutigen ihn, seine eigene Stimme als Schriftsteller zu finden.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Blinded By The Light": 4,2 von 5 Punkten - ein insgesamt sehr guter Film, der auf jeden Fall sehenswert ist!

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Blinded by the Light (Film) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.