Late Night

Late Night ist eine US-amerikanische Tragikomödie von Nisha Ganatra, die am 25. Januar 2019 im Rahmen des Sundance Film Festivals ihre Premiere feierte und am 29. August 2019 in die deutschen Kinos kam.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Late Night
Genre: Komödie
Produktion: USA
Jahr: 2019
Länge: 102 Minuten
Verleih: Entertainment One Germany (eOne)

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Mindy Kaling
Kamera: Matthew Clark
Schnitt: Eleanor Infante

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Late Night. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Die bekannte Talkshow-Moderatorin Katherine hat ihren Zenit schon lange überschritten, kann aber noch von ihren früheren Erfolgen zehren. Wegen langfristig nachlassender Quoten fordert der Sender eine Modernisierung ihres Programms, das an den jüngeren Zielgruppen zunehmend vorbeiläuft. Zur Revitalisierung ihres ausschließlich weißen und männlichen Autorenteams lässt sie erstmals eine weibliche Gagschreiberin engagieren. Eher durch Zufall geht die Stelle an eine junge Frau indischer Abstammung, die bisher in der Chemieproduktion gearbeitet hat und nur hobbymäßig gelegentliche Stand-up-Auftritte bei kleinen Wohltätigkeitsveranstaltungen absolviert. Obwohl die Quereinsteigerin Molly über keinerlei Erfahrung in der TV-Branche verfügt, bringt sie mit frischem Denken und unbekümmertem Enthusiasmus Bewegung in das festgefahrene Team.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Late Night": 3,1 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Late Night (Film) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.