Apollo 11

Apollo 11 ist ein US-amerikanischer Kino-Dokumentarfilm von Regisseur Todd Douglas Miller über die erste bemannte Mondlandung durch die Raumfahrtmission Apollo 11 im Jahr 1969.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Apollo 11
Genre: Dokumentation
Produktion: USA
Jahr: 2019
Länge: 93 Minuten
Verleih: Piece of Magic Entertainment

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Kamera: Adam Holender
Schnitt: Todd Douglas Miller

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Apollo 11. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Der Dokumentarfilm entstand anlässlich des 50. Jahrestages der Mondlandung: Der Film schildert im Wesentlichen den Verlauf der Apollo-11-Mission des Apolloprogramms im Juli 1969 von den Startvorbereitungen über die Mondlandung bis zur sicheren Landung auf der Erde.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Apollo 11": 3,1 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Apollo 11 (2019) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.