Dune

Dune ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film des kanadischen Filmemachers Denis Villeneuve. Der Film basiert auf der ersten Hälfte des ersten Buches der Romanreihe Dune von Frank Herbert.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Dune
Genre: Sci-Fi
Produktion: USA
Jahr: 2020
Verleih: Warner Bros. GmbH

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Denis Villeneuve, Eric Roth, Jon Spaihts
Kamera: Greig Fraser
Schnitt: Joe Walker

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Dune. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

In einer fernen Zukunft der Menschheit übernimmt Herzog Leto Atreides I die Verwaltung des Wüstenplaneten Arrakis, auch bekannt als Dune, der einzigen Quelle des "Spice", der wertvollsten Substanz im Universum. Diese Subtanz, auch "Melange" genannt, ist eine Droge, die das Leben verlängert, übermenschliche Gedankengänge ermöglicht und die Navigation durch das Universum ermöglicht. Obwohl Leto weiß, dass diese Gelegenheit eine komplizierte Falle ist, die ihm von seinen Feinden gestellt wurde, nimmt er seine Bene-Gesserit Gemahlin Lady Jessica, seinen jungen Sohn und Erben Paul und seine vertrauenswürdigsten Berater von seinem Heimatplaneten Caladan mit. Leto wacht über den Gewürzabbau, der durch die Anwesenheit von riesigen Sandwürmern gefährlich wird. Ein bitterer Verrat führt Paul und Jessica zu den Fremen, den Eingeborenen von Arrakis, die in der tiefen Wüste leben.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Dune": 3,2 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Dune (2020) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.