Einsam Zweisam

Einsam zweisam ist ein französischer Spielfilm aus dem Jahr 2019, Regie führte der französische Regisseur Cédric Klapisch.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Deux moi
Genre: Drama
Produktion: Frankreich
Jahr: 2018
Länge: 110 Minuten
Verleih: StudioCanal Deutschland
FSK: 6

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Cédric Klapisch, Santiago Amigorena
Kamera: Élodie Tahtane
Schnitt: Valentin Féron

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Einsam Zweisam. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Rémy und Mélanie kennen sich nicht, obwohl sie in Paris in zwei benachbarten Häusern auf derselben Etage leben. Beide versuchen erfolglos, einen Partner, insbesondere in sozialen Netzwerken, zu finden. Immer wieder kreuzen sich ihre Wege beim Einkaufen oder beim Weg zur Arbeit. Beide unterziehen sich einer Psychotherapie und es kommen dadurch traumatische Erlebnisse in der Kindheit ans Tageslicht. Am Ende lernen sie sich dann eher zufällig bei einer Tanzstunde kennen.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Einsam Zweisam": 3,3 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Einsam zweisam aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.