Flitzer

Flitzer ist eine schweizer Komödie von Peter Luisi aus dem Jahr 2017. In den Hauptrollen spielen Beat Schlatter, Bendrit Bajra und Doro Müggler. Der Film kam am 16. November 2017 in die deutschen Kinos.

Flitzer ist eine warmherzige, temporeiche Komödie über den braven Deutschlehrer Baltasar Näf, der für seinen großen Traum alles auf eine Karte setzt. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Flitzer
Genre: Komödie
Produktion: Schweiz
Jahr: 2017
Verleih: X Verleih

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Peter Luisi, Beat Schlatter
Kamera: Nicolò Settegrana
Schnitt: John von Ascheraden

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Flitzer. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Der Deutschlehrer Balz Näf ist alleinerziehender Vater und wohnt mit seiner pubertierenden Tochter Elisa in Baden. Nachdem er jedoch aus Versehen das Geld für den neuen Schulsportplatz verzockt, gerät er in eine finanzielle Schieflage. Gemeinsam mit seinem Friseur Kushtrim tüftelt er einen Plan aus, um schnell an Geld zu kommen. So gründen sie ein Team aus professionellen Flitzern, welche verschiedene Sportereignisse so beeinflussen sollen, dass Balz und Kushtrim bei Sportwetten absahnen können. Doch als Balz sich ausgerechnet in die Polizistin Sandra Strebel, die auf ihn angesetzt wurde, verliebt, nimmt die Handlung noch einen ganz anderen Lauf.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Flitzer": 3,4 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Flitzer (Film) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.