Der andere Liebhaber

Der andere Liebhaber ist ein französischer Spielfilm von François Ozon aus dem Jahr 2017. Der Erotikthriller basiert lose auf dem Roman Der Andere von Joyce Carol Oates. Dieser war bereits die Vorlage für Man liebt nur zweimal .

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: L'amant double
Deutscher Titel: Der andere Liebhaber
Genre: Thriller, Drama, Erotik
Produktion: Frankreich
Jahr: 2017
Länge: 107 Minuten
Verleih: Weltkino Filmverleih
FSK: 16

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: François Ozon
Kamera: Manu Dacosse
Schnitt: Laure Gardette

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Der andere Liebhaber. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Die junge und zerbrechliche Chloé leidet unter Depressionen. Sie konsultiert daraufhin den Psychotherapeuten Paul, in den sie sich verliebt. Monate später zieht das junge Paar zusammen. Chloé muss bald darauf erkennen, dass Paul einen Teil seiner Identität vor ihr geheimgehalten hat. Er hat einen eineiigen Zwillingsbruder namens Louis, der ebenfalls als Psychologe tätig ist. Chloé wird daraufhin bei Louis anonym als Patientin vorstellig und beginnt mit diesem eine leidenschaftliche Affäre.

Soundtrack

Audio CD

Titel: L'amant Double
Label: Import
Releasedatum:
Discs: 1
EAN: 8436560842903
Kaufen: Diesen Soundtrack kaufen
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Der andere Liebhaber aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.