Solitary Man

Solitary Man ist ein US-amerikanisches Filmdrama von Brian Koppelman und David Levien aus dem Jahr 2009. Nach Knockaround Guys von 2001 setzte das Autoren-Duo damit zum zweiten Mal ein eigenes Filmdrehbuch um.

Der über 50-jährige Ben Kalmen war einer der einflussreichsten und berühmtesten Autoverkäufer New Yorks. Doch nun kämpft seine Autohauskette mit dem Bankrott und zudem hat ihn seine Frau Nancy verlassen, die er seit dem College kennt ... (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Solitary Man
Deutscher Titel: Solitary Man
Genre: Tragikomödie, Romanze
Produktion: USA
Jahr: 2009
Länge: 90 Minuten
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Brian Koppelman
Produktion: Moshi Diamont, Danny Dimbort, Joe Gatta, Steven Soderbergh
Kamera: Alwin H. Kuchler
Schnitt: Tricia Cooke

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Solitary Man. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Ben Kalmen war ein erfolgreicher Autohändler in New York. Als er erfährt, dass es Unregelmäßigkeiten an seinem Herzen gibt und sein Arzt weitere Untersuchungen vornehmen will, verändert sich seine Welt. Die weiteren Untersuchungen lässt er nie durchführen, da er Angst vor den Ergebnissen hat. Er beginnt, seine Frau Nancy zu betrügen, die sich schließlich von ihm scheiden lässt. Aus Angst vor dem Alter flüchtet er sich in One-Night-Stands mit Frauen, die weit jünger sind als er. Darüber hinaus beginnt er, Händlerkollegen und Kunden zu betrügen, wofür er schließlich verurteilt wird und seine Händlerlizenz verliert. Der Gefängnisstrafe entkommt er nur aufgrund einer hohen Strafzahlung.

Als er kurz davor steht, seine Händlerlizenz wieder zu erlangen, soll er Allyson, die Tochter seiner derzeitigen Freundin Jordan Karsch, als Leumund zum Bewerbungsgespräch an die Universität begleiten. Auf dieser Reise landet er mit Allyson im Bett. Als Jordan dies mitbekommt, setzt sie Ben vor die Tür und sorgt dafür, dass er seine Händlerlizenz nicht wieder erhält und damit auch wirtschaftlich zerstört ist. Da Ben seinen Lebenswandel nicht ändert, er weiterhin sein Alter nicht akzeptiert und auf der Jagd nach jungen Frauen ist, wendet sich auch seine eigene Tochter von ihm ab. Da er nun alles verloren hat, beginnt er, im Restaurant seines Studienkollegen Jimmy zu kellnern.

Als Warnung, sich in Zukunft von Allyson fernzuhalten, wird er im Auftrag ihres Vaters zusammengeschlagen. Seine Ex-Frau Nancy stellt Ben schließlich vor die Wahl, sein Alter zu akzeptieren oder weiterhin der Jugend hinterherzulaufen. Seine Entscheidung lässt der Film offen.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Solitary Man": 3,1 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Solitary Man aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.