Rockabilly Ruhrpott

Rockabilly Ruhrpott ist eine deutsche Dokumentation von Christin Feldmann und Claudia Bach aus dem Jahr 2011. Der Film kam am 30. Juni 2011 in die deutschen Kinos.

Im Ruhrgebiet hält sich die Rock'n'Roll-Szene seit Jahrzehnten beständig - jenseits von Popkultur und Mainstream. Vereint durch die Liebe zur Musik, den Look der 50er Jahre und das verinnerlichte Rebellentum leben und feiern die Rockabillies. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Genre: Dokumentation
Produktion: Deutschland
Jahr: 2011
Länge: 60 Minuten
Verleih: Filmlichter
Website: Offizielle Homepage

Besetzung und Crew

Regie: ,