Geschichte einer Liebe - Freya

Geschichte einer Liebe - Freya ist ein Kinodokumentarfilm von Antje Starost und Hans Helmut Grotjahn aus dem Jahr 2016. Der Film dokumentiert die Lebens- und Liebesgeschichte von Freya von Moltke und Helmuth James Graf von Moltke, der 1945 im Strafgefängnis Plötzensee hingerichtet wurde.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Geschichte einer Liebe - Freya
Genre: Dokumentation, Biografie
Produktion: Deutschland
Jahr: 2017
Länge: 87 Minuten
Verleih: Barnsteiner-Film

Besetzung und Crew

Regie:
Drehbuch: Antje Starost
Kamera: Hans Helmut Grotjahn
Schnitt: Antje Starost, Anne Berrini