Overdrive

Overdrive ist ein französischer Action-Thriller aus dem Jahr 2017. Regie führte Antonio Negret, das Drehbuch schrieben Michael Brandt und Derek Haas. Der Film kam am 29. Juni in die deutschen Kinos.

Die beiden draufgängerischen Brüder Andrew und Garrett Foster sind als Autodiebe Meister ihres Fachs. Auf der Suche nach neuen Herausforderungen an der Französischen Riviera geraten sie jedoch mit dem lokalen Gangster Jacomo Morier in Konflikt. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Overdrive
Genre: Action, Thriller
Jahr: 2017
Länge: 94 Minuten
Verleih: Universum Film GmbH
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Michael Brandt, Derek Haas
Kamera: Laurent Barès
Schnitt: Samuel Danési, Sophie Fourdrinoy

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Overdrive. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Die Brüder Andrew und Garrett Foster haben sich auf Autodiebstähle spezialisiert, doch rauben sie nicht einfach irgendwelche Autos, sondern nur das Beste vom Besten. Für einen Mafia-Boss sollen sie ein seltenes Auto beschaffen, andernfalls bringt dieser Andrews Verlobte Stephanie um, die er als Geisel gefangen hält.

Die beiden ungleichen Brüder Andrew und Garrett Foster haben eine Woche Zeit um diesem einen 1962er Ferrari 250 GTO zu beschaffen.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Overdrive": 2,8 von 5 Punkten - der Film ist OK, man kann ihn sich anschauen. Er ist nicht wirklich schlecht, aber auch nicht wirklich gut.

DVD und Blue-ray

DVD

Titel: Overdrive
Label: Universum Film GmbH
Releasedatum: 10.11.2017
Laufzeit: 90 Minuten
Format: Dolby, PAL, Widescreen
Bildformat: 16:9 - 2.40:1
Region-Code: 2 - West- und Mitteleuropa, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
Discs: 1
EAN: 0889854216498
Kaufen: Diese DVD kaufen
Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Overdrive (2017) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.