Vorstadtkrokodile 2

Vorstadtkrokodile 2 ist ein deutscher Jugendfilm aus dem Jahr 2010. Er ist die Fortsetzung der Verfilmung des Kinderbuches Vorstadtkrokodile von Max von der Grün aus dem Jahr 2009, deren Hauptdarsteller größtenteils auch hier wieder auftreten. Im Gegensatz zum Vorgängerfilm basiert die Fortsetzung auf keiner literarischen Vorlage.

Seltsame Zwischenfällen ereignen sich in der Firma von Ollis und Marias Eltern. Der Familie droht der Verlust des Arbeitsplatzes und der Wohnung. Das würde auch das Aus der 'Vorstadtkrokodile' bedeuten. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Vorstadtkrokodile 2
Genre: Abenteuer
Produktion: Deutschland
Jahr: 2010
Länge: 90 Minuten
Verleih: Constantin Film Verleih
FSK: 6

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Christian Ditter, Neil Ennever
Produktion: Christian Becker, Lena Olbrich

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Vorstadtkrokodile 2. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Nachdem das Bandenmitglied Elvis wegen einer Graffitiaktion auf ein Internat geschickt wurde, besteht die Krokodilerbande nur noch aus sieben Jugendlichen: Olli und seine Schwester Maria, Hannes, Kai, Frank, Peter und Jorgo beziehen zu Beginn des Films ein neues Hauptquartier in den verlassenen Stollen und Hallen eines Bergwerks. Allerdings bleiben sie dort nicht lange ungestört: Kais Eltern planen eine Woche Urlaub auf Rügen, wollen ihren Sohn aber nicht unbeaufsichtigt zu Hause lassen. Deshalb zieht Kais etwa ein Jahr ältere Cousine Jenny mit in dessen Kinderzimmer ein und lässt sich auch nicht abschütteln, wenn er mit den Krokodilern unterwegs ist. Dramatischer sind allerdings die Vorgänge in Marias und Ollis Familie: Beide Eltern arbeiten für eine Firma, deren gesamter Maschinenpark plötzlich nicht mehr funktioniert, weshalb die Schließung des Werks und der Verkauf der Arbeiterhäuser droht. Marias und Ollis Eltern wollen deshalb mit ihren Kindern zu ihrer Großmutter ziehen, um anderswo Arbeit zu finden.

Schon nachdem sie mit Hilfe der Bauleuchten aus der Firma das Bergwerk erkundet hatten, haben die Krokodiler schlechte Erfahrungen mit zwei Mitarbeitern der Firma gemacht: Die Boller-Zwillinge halten sich aus unerfindlichen Gründen spät abends noch auf dem Firmengelände auf, verhalten sich äußerst unfreundlich und pflegen mit ihrem getunten Auto einen ziemlich rüpelhaften Fahrstil. Die Krokodiler beschließen, die beiden zu beobachten, und versuchen ihnen in eine angesagte Discothek zu folgen. Hier scheitern sie allerdings am Türsteher und müssen Jennys Hilfe in Anspruch nehmen, was Maria nicht gefällt. Sie ist leicht eifersüchtig und schlecht auf Jenny zu sprechen, da sie vermutet, dass Hannes in Jenny und nicht mehr in sie verliebt ist, dieser Irrtum wird aber später von Hannes in einem Gespräch unter vier Augen geklärt. Diese kann ihrerseits den Eingang passieren und lässt die Krokodiler durch einen Hintereingang herein. Tatsächlich kann Hannes die Zwillinge belauschen und erfahren, dass diese mittels eines Programms auf einem USB-Stick den Maschinenpark lahmgelegt haben. Bei dem Versuch, die Boller-Brüder in den Werkshallen zu überführen, geraten die Krokodiler allerdings in Lebensgefahr: Sie werden entdeckt und mit dem Auto verfolgt. Daraufhin versuchen sie, die Eltern von Olli und Maria mithilfe der aufgenommenen Kamerabilder aus der Fabrik von den Machenschaften in der Fabrik zu überzeugen, damit sie die Polizei einschalten. Die Eltern glauben aber den Kindern nicht und fahren am nächsten Tag mit Olli und Maria weg, sodass die Bande aufgelöst wird.

Inzwischen haben Hannes und Kai heimlich über das Internet einen potenziellen Partner für die Mutter von Hannes vermittelt. Dieser freundlich und locker auftretende Dieter Gotte verabredet sich mit der Mutter im Restaurant und kommt auch in die Wohnung von Hannes und seiner Mutter.

Dabei stellt Hannes fest, dass ausgerechnet Dieter Gotte im Besitz des auffallend rot gefärbten und mit einem Totenkopfaufkleber verzierten USB-Datenträgers ist. Gotte möchte die vermeintlich maroden Geräte billig an sich bringen und nach China verkaufen. Es gelingt den übrigen wiedervereinigten Krokodilern, bei einem weiteren Restaurantbesuch mit allerlei Tricks Gotte den Stick zu entwenden und gegen einen anderen auszutauschen, auf dem sie nur ein Bild der Bande mit herausgestreckten Zungen gespeichert haben. Bevor sie allerdings ihre Eltern oder die Polizei alarmiert haben, hat Gotte den Tausch bereits bemerkt und ist ihnen mit den Bollerbrüdern ins Bergwerk gefolgt. Es kommt zu einem Kampf, in dessen Verlauf eine Ladung Dynamit gezündet wird und auch Olli und Maria wieder auftauchen, deren Eltern mit ihnen zurückgekommen sind, um mit anderen Arbeitern gegen die Schließung zu demonstrieren. Im letzten Moment können die Krokodiler sich und die ohnmächtig geschlagenen Gotte und die Bollerbrüder mit der Grubenbahn retten, die nach der Explosion aus einem Stollen herausschießt und mitten auf dem Werksgelände landet, auf dem eben die entlassenen Arbeiter demonstrieren und Marias und Ollis Vater eine Rede hält. Kai klärt die versammelte Belegschaft über die Machenschaften Gottes und der Boller-Brüder auf, woraufhin sich die Versammlung in ein Freudenfest verwandelt. In der Schlussszene tanzen die Krokodiler und ihre Eltern in der Diskothek; Jenny, die sich immer mehr mit den Krokodilen angefreundet hat, wird Bandenmitglied und Hannes und Maria, die schon die ganze Zeit miteinander geflirtet haben, küssen einander.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Vorstadtkrokodile 2": 3,2 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

Filme der Filmreihe

Der Film "Vorstadtkrokodile 2" gehört scheinbar zu einer Filmreihe mit mehreren Filmen. In der folgenden Liste findest Du die Filme, die wir bislang der Reihe zugeordnet haben. Die Liste muss nicht vollständig sein, es kann sein, dass weitere Filme zur Filmreihe gehören.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Vorstadtkrokodile 2 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.