Bad Lieutenant - Cop ohne Gewissen

Bad Lieutenant - Cop ohne Gewissen ist ein Film von Werner Herzog aus dem Jahr 2009. Es handelt sich dabei um eine Neuverfilmung des gleichnamigen Thrillers Bad Lieutenant von Abel Ferrara.

Bitterböser Neo-Noir-Thriller von Werner Herzog (Fitzcarraldo) mit einem wahnsinnig gut aufgelegten Nicholas Cage, der als gnadenloser Cop in New Orleans in einem Sumpf von Drogen und Verbrechen zu versinken droht ... (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: The Bad Lieutenant: Port of Call New Orleans
Deutscher Titel: Bad Lieutenant - Cop ohne Gewissen
Genre: Krimi, Drama
Produktion: USA
Jahr: 2009
Länge: 122 Minuten
Verleih: Splendid Film GmbH
FSK: 16

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: William Finkelstein
Produktion: Edward R. Pressman, Randall Emmett, Stephen Belafonte, Alan Polsky, Gabe Polsky, John Thompson
Kamera: Peter Zeitlinger
Schnitt: Joe Bini

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Bad Lieutenant - Cop ohne Gewissen. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Die Geschichte handelt von dem drogensüchtigen und korrupten Polizisten Terence McDonagh, verkörpert von Nicolas Cage. Dieser wird aufgrund der Rettung eines Häftlings vor dem Ertrinken während des Hurrikans Katrina im August 2005 zum Lieutenant befördert, verletzt sich bei dieser Aktion allerdings schwer und muss fortan das Schmerzmittel Vicodin einnehmen. Terence ist bei seiner täglichen Arbeit nicht zimperlich. Drogenhändlern und -süchtigen nimmt er Drogen für den Eigenkonsum ab. Als er ein Pärchen mit Drogen erwischt, fordert er direkt Sex von der Frau und zwingt ihren Freund dabei zuzusehen.

Im Fokus des Films steht die Jagd nach dem Drogendealer Big Fate sechs Monate später: Dieser hat eine komplette Familie afrikanischer Einwanderer kaltblütig umgebracht, da der Familienvater in Big Fates Territorium mit Drogen gehandelt hatte. Terence' Leben gerät nach und nach aus den Fugen. Er hat Spielschulden, da er ständig erfolglos auf Footballspiele wettet. Seinen Buchmacher versucht er durch Gefälligkeiten der Korruption zu beschwichtigen, was jedoch scheitert. Terrence foltert eine reiche alte Frau, weil diejenige den Aufenthaltsort eines Zeugen verheimlicht. Dies ruft die Dienstaufsicht auf den Plan. Außerdem nimmt er einem Freier, Justin, seiner drogensüchtigen Freundin Frankie 10.000 Dollar ab. Dieser ist der Sohn eines korrupten Politikers, der ihm Mafiagangster auf den Hals hetzt. Der Mafioso will die 10.000 Dollar zurück plus 40.000 Dollar Strafe. Außerdem sollen sich seine zwei Gorillas mit Frankie sexuell vergnügen dürfen. Terence bekommt zwei Tage Zeit und willigt ein. Anschließend schafft er Frankie zu seinem drogensüchtigen Vater und der Stiefmutter, die Frankie keineswegs freundlich empfangen.

Um zu Geld zu kommen, dient sich Terence bei Big Fate als Komplize an. Darüber hinaus erpresst er einen Footballspieler, der ein Spiel manipulieren soll. McDonagh, der das Schicksal immer wieder herausgefordert hat, hat zum Schluss großes Glück: Big Fate und seine Leute erschießen die Mafiosi, außerdem gelingt es Terence, Big Fate ein Beweismittel unterzujubeln. Damit kann er er Big Fate und seine Kumpane des Mordes überführen. Justin ist durch die Morde an den Mafiosi eingeschüchtert und kommt kleinlaut zu Terence, um ihm zu sagen, dass es zwischen beiden kein böses Blut mehr gäbe. Der erpresste Footballspieler erfüllt seine Verpflichtung und Terence gewinnt viel Geld beim Wetten. Er kann seine Schulden beim Buchmacher bezahlen und eine Geliebte Terence' tut dem Buchmacher obendrein einen Gefallen.

Ein Jahr später wird Terence zum Captain befördert, Frankie hat ihre Drogensucht überwunden und ist schwanger. Die Schlussszene deutet jedoch an, dass Terence gelegentlich Drogen nimmt.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Bad Lieutenant - Cop ohne Gewissen": 3,6 von 5 Punkten - der Film ist gut und man macht nichts falsch, wenn man ihn sich anschaut!

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Bad Lieutenant - Cop ohne Gewissen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.