Eine zauberhafte Nanny - Knall auf Fall in ein neues Abenteuer

Eine zauberhafte Nanny - Knall auf Fall in ein neues Abenteuer ist ein Familienfilm von Susanna White aus dem Jahr 2010 mit Emma Thompson als Nanny McPhee.

Auch im zweiten Kino-Einsatz der zauberhaften Nanny McPhee taucht das magische Kindermädchen genau dort auf, wo es auf den ersten Blick vielleicht am wenigsten gewollt ist, wohl aber am dringendsten gebraucht wird ... (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Nanny McPhee, and the Big Bang
Genre: Komödie, Fantasy
Jahr: 2010
Länge: 95 Minuten
Verleih: Universal Pictures Germany

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Emma Thompson, Christianna Brand
Kamera: Mike Eley
Schnitt: Sim Evan-Jones

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Eine zauberhafte Nanny - Knall auf Fall in ein neues Abenteuer. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Zur Zeit des Zweiten Weltkrieges leben in England die Kinder Norman, Megsie und Vincent Green zusammen mit ihrer Mutter auf einem Bauernhof, während ihr Vater als Soldat eingezogen ist. Zu ihnen gesellen sich ihr Cousin Cyril und ihre Cousine Celia Gray, zwei verzogene Kinder, die aus der Stadt evakuieren müssen und bei ihnen einquartiert werden. Zwischen den Kindern kommt es immer wieder zu Streitigkeiten, insbesondere da Cyril und Celia sich den Green-Kindern in jeder Beziehung überlegen fühlen.

Eines Abends klingelt es an der Tür und Nanny McPhee teilt der überraschten Mrs. Green mit, dass sie der Familie von der Armee als Nanny zugeteilt worden sei und sie das keinen Cent koste. Als erstes gibt sie den Kindern mit auf den Weg: "Wenn ihr mich braucht, aber nicht wollt, dann muss ich bleiben, wenn ihr mich aber wollt, aber nicht mehr braucht, dann muss ich gehen." Mit Disziplin und Magie gelingt es ihr, das Verhalten der Kinder peu à peu zum Guten zu ändern, was sich auf das gesamte Familienleben positiv auswirkt. Aber auch für die Nanny bewirkt jede Verbesserung im Verhalten der Kinder Gutes, denn wiederum verwandelt sie sich schrittweise von einer unansehnlichen älteren mit Makeln behafteten hexenhaften Erzieherin in eine am Ende sehr hübsche Frau.

Der Bauernhof, auf dem die Kinder mit ihrer Mutter leben, gehört zur Hälfte den Greens und zur anderen Hälfte deren gemeinem Schwager Phil. Dieser hat Spielschulden und möchte den Hof deshalb veräußern und arbeitet mit allerlei fiesen Tricks, um seine Schwägerin dazu zu bringen, zu verkaufen. Zuerst lässt er die Schweine frei, was einen schweren finanziellen Verlust nach sich gezogen hätte, hätte nicht Nanny McPhee eingegriffen und die Tiere zusammen mit den Kindern ausfindig gemacht und zurückgebracht. Das Geld aus dem Schweineverkauf benötigen die Greens für den Kauf eines Traktors, ohne den keine Ernte eingefahren werden kann. Als nächstes erhält die Familie ein gefälschtes Telegramm des Kriegsministeriums, das die Nachricht enthält, Mr. Green sei im Krieg gefallen. Norman spürt, dass sein Vater noch am Leben ist und macht sich zusammen mit Nanny McPhee und seinem Cousin Cyril nach London auf, wo er herausfindet, dass sein Vater nur als vermisst gemeldet ist. Dabei kommt auch heraus, dass es nie ein Telegramm des Kriegsministeriums gab. Inzwischen versuchen Normans Geschwister zusammen mit Celia alles, damit ihre Mutter die Unterzeichnung des ihr von Phil aufgedrängten Kaufvertrages aufschiebt. Verzweifelt wendet sich Megsie im letzten Moment an Nanny McPhee, die auch aus der Entfernung ihre Zauberkräfte wirken lassen kann.

Zur selben Zeit landet im Kornfeld der Familie irrtümlich eine Bombe und ein lokaler Sicherheitsoffizier versucht den Greens zu vermitteln, dass der Feind die Landbevölkerung nicht im Visier habe, aber ein Pilot sich schon einmal vertun könne und irrtümlich den Knopf gedrückt habe, was einen Bombenabwurf zur Folge gehabt habe. Zum Glück explodiert das Geschoss nicht. Nanny McPhee und den Kindern gelingt es, den Blindgänger zu entschärfen. Und nicht nur das, wie durch Zauberhand ist auch das Korn eingefahren und die Ernte gesichert. Für Nanny McPhee wird es nun Zeit, die Familie zusammen mit Mr. Edelweiß, einer Dohle, mit der sie diesmal erschienen ist, zu verlassen, weil sie nicht länger gebraucht wird. Aber ein Trost bleibt Mrs. Green und den Kindern, Mr. Green kehrt zur selben Zeit wohlbehalten, lediglich mit einer Armverletzung, aus dem Krieg zurück.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Eine zauberhafte Nanny - Knall auf Fall in ein neues Abenteuer": 3,3 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

Filme der Filmreihe

Der Film "Eine zauberhafte Nanny - Knall auf Fall in ein neues Abenteuer" gehört scheinbar zu einer Filmreihe mit mehreren Filmen. In der folgenden Liste findest Du die Filme, die wir bislang der Reihe zugeordnet haben. Die Liste muss nicht vollständig sein, es kann sein, dass weitere Filme zur Filmreihe gehören.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Eine zauberhafte Nanny - Knall auf Fall in ein neues Abenteuer aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.