Mit Dir an meiner Seite

Mit Dir an meiner Seite ist eine US-amerikanische Verfilmung von Nicholas Sparks' Bestseller The Last Song mit Miley Cyrus in der Hauptrolle. Regie führte Julie Anne Robinson, welche mit dem Film ihr Spielfilmdebüt gab.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: The Last Song
Deutscher Titel: Mit Dir an meiner Seite
Genre: Drama, Romanze
Produktion: USA
Jahr: 2010
Länge: 107 Minuten
Verleih: Walt Disney Germany
FSK: 6

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Nicholas Sparks, Jeff Van Wie
Produktion: Jennifer Gibgot, Adam Shankman, Leticia Tish Cyrus
Kamera: John Lindley
Schnitt: Nancy Richardson

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Mit Dir an meiner Seite. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Die Eltern der 17-jährigen Veronica "Ronnie" Miller haben sich getrennt, und ihr Vater Steve ist von New York aufs Land gezogen. Ronnie wirft ihm noch immer vor, die Familie im Stich gelassen zu haben. Sie muss mit ihrem Bruder Jonah die Sommerferien bei ihrem Vater verbringen. Steve führt ein einfaches Leben und widmet seine Zeit der Fertigstellung eines Mosaikfensters der Dorfkirche. Es wurde bei einem mysteriösen Brand zerstört, bei dem Steve, Ronnies Vater, fast ums Leben kam. Jonah findet Gefallen daran, mit seinem Vater bastelnd die Zeit zu verbringen. Zu Ronnie jedoch findet Steve einfach keinen Zugang.

Ronnie trifft auf den selbstbewussten Will, zu dem sie auch abweisend ist, wie zu den meisten Menschen. Am Strand findet sie ein Gelege mit Eiern von Meeresschildkröten. Um es vor Waschbären zu schützen, schläft sie fortan am Strand. Als Ronnie das Seeaquarium um Unterstützung bittet, stellt sich heraus, dass Will dort als freiwilliger Helfer arbeitet. Die beiden entdecken schließlich Gemeinsamkeiten, und Ronnie kann endlich die Ferien genießen. Doch Wills Familie und seine Freunde sind von den Treffen mit Ronnie nicht begeistert, sodass ihre Gefühle füreinander auf die Probe gestellt werden.

Als Ronnies Vater einen Hustenanfall bekommt und zusammenbricht, muss er ins Krankenhaus. Ronnie findet heraus, dass er schon länger an Lungenkrebs leidet und den wahrscheinlich letzten Sommer seines Lebens mit seinen Kindern verbringen wollte. Zudem kommt heraus, dass nicht Ronnies Vater den Brand in der Kirche gelegt hat, wie die Dorfbewohner vermuten, sondern Wills Freund Scott Zeuge war, als ein anderer dort ein Feuer gelegt hatte. Ronnie beginnt wieder Klavier zu spielen und sich mit ihrem Vater zu versöhnen. Nachdem Steve gestorben ist, kehrt Ronnie nach New York zurück und geht dort auf die Juilliard School, von der sie schon, seit sie 5 Jahre alt war, beobachtet worden ist und nach ihrem Schulabschluss ein Stipendium bekommen hat. Dort lehrte auch ihr Vater.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Mit Dir an meiner Seite": 4,1 von 5 Punkten - ein insgesamt sehr guter Film, der auf jeden Fall sehenswert ist!

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Mit Dir an meiner Seite aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.