Survival of the Dead

Survival of the Dead ist ein US-amerikanischer Horrorfilm von George A. Romero aus dem Jahr 2009. Es handelt sich um Romeros sechsten Zombie-Film. Er knüpft inhaltlich locker an Diary of the Dead an.

In der Hölle ist kein Platz mehr und die Toten kommen auf die Erde zurück. Die wenigen Überlebenden versuchen, sich aus den Klauen Millionen hungriger Zombies zu retten. Einer davon ist der abgeklärte Sergeant Crocket... (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Survival of the Dead
Genre: Horror
Jahr: 2009
Länge: 90 Minuten
Verleih: Kinostar

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: George A. Romero
Kamera: Adam Swica
Schnitt: Michael Doherty

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Survival of the Dead. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Eine Gruppe Überlebender rettet sich auf eine vermeintlich sichere Insel. Dort gerät sie allerdings in einen alten Familienzwist, in dem sich die Beteiligten gegenseitig dezimieren oder durch Zombies getötet werden.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Survival of the Dead": 2,5 von 5 Punkten - der Film ist mehr oder weniger erträglich und kann geschaut werden, wenn es nichts Besseres gibt.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Survival of the Dead aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.