Du sollst nicht lieben

Du sollst nicht lieben ist ein israelischer Film über die Liebe zweier ultraorthodoxer jüdischer Männer in Mea Shearim, einem ultraorthodoxen Stadtviertel Jerusalems. Das Drehbuch wurde von Merav Doster geschrieben. Der Film erschien im Jahre 2009 und war der erste israelische Film des Regisseurs Chaim Tabakman.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Einayim Pkuchot
Deutscher Titel: Du sollst nicht lieben
Genre: Drama
Jahr: 2009
Länge: 91 Minuten
Verleih: Salzgeber & Company Medien
FSK: 12

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Merav Doster
Produktion: Raphael Katz, Michael Eckelt, David C. Barrot, Isabelle Attal
Kamera: Axel Schneppat
Schnitt: Dov Stoyer

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Du sollst nicht lieben": 2,9 von 5 Punkten - der Film ist OK, man kann ihn sich anschauen. Er ist nicht wirklich schlecht, aber auch nicht wirklich gut.