Altiplano

Altiplano ist ein Filmdrama von Peter Brosens und Jessica Woodworth mit Magaly Solier, Jasmin Tabatabai und Olivier Gourmet in den Hauptrollen. Der Film spielt auf drei Kontinenten in fünf Sprachen. Er erzählt die Geschichte von zwei trauernden Frauen, deren Schicksale sich im Laufe des Filmes begegnen.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Altiplano
Genre: Drama
Jahr: 2008
Länge: 109 Minuten
Verleih: Farbfilm

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Peter Brosens, Jessica Woodworth
Kamera: Francisco Gózon
Schnitt: Nico Leunen

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Altiplano. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Die Fotografin Grace wird im Irak gezwungen zu fotografieren, wie ihr Führer erschossen wird. Zurück in Belgien versucht sie die Geschehnisse zu verarbeiten. Nachdem das Foto bereits für den Pulitzer-Preis nominiert wurde, zieht sie es wieder zurück. Ihr Ehemann Max ist Augenarzt und fliegt kurze Zeit später nach Peru, um in einer kleinen Augenklinik in den Anden zu arbeiten. Durch eine nahegelegene Mine gelangt Quecksilber in den Boden. Dies verursacht eine Reihe von Erkrankungen im Dorf Turubamba. Max und seine Kollegen beschließen der Sache auf den Grund zu gehen und medizinische Daten in Turubamba zu sammeln.

Währenddessen wartet Saturnina, eine junge Frau des Dorfes, auf die Rückkehr ihres Bräutigams Ignacio aus den Bergen. Er stirbt an einer Quecksilber-Vergiftung und wird zurück ins Dorf getragen, als die Ärzte eintreffen. Der Bitte der Ärzte, den Leichnam untersuchen zu dürfen, begegnet Saturninas Mutter voll wütender Ablehnung. Die Dörfler richten ihren Zorn nun gegen die Ärzte und steinigen Max zu Tode. Daraufhin organisiert Saturnina eine Demonstration gegen die LKW-Fahrer der Mine. Die Demonstration wird jedoch bald aufgelöst. Saturnina begeht Selbstmord, indem sie Quecksilber schluckt und sich dabei mit der Kamera filmt, die Max bei der Steinigung hat fallenlassen.

Grace macht sich auf den Weg, um den Ort von Max Tod aufzusuchen. Sie wird von Saturninas Mutter freundlich empfangen. Sie sieht Saturninas Video. Am Ende des Films nimmt Grace an der Beerdigung von Saturnina teil und hat die Trauer über ihren Ehemann überwunden.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Altiplano": 3,2 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Altiplano (Film) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.