I Still Believe

I Still Believe ist ein Filmdrama der Brüder Andrew und Jon Erwin, das am 13. März 2020 in die US-Kinos kam und am 13. August 2020 in Deutschland starten soll. Die Filmbiografie handelt von dem bewegten Leben des US-amerikanischen Songwriters Jeremy Camp und der Krebserkrankung und dem späteren Tod seiner Ehefrau Melissa.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: I Still Believe
Genre: Drama, Biografie, Musik, Romanze
Produktion: USA
Jahr: 2020
Länge: 115 Minuten
Verleih: StudioCanal Deutschland
FSK: 6

Besetzung und Crew

Regie: ,
Stars: , , Nathan Parsons
Drehbuch: Jon Erwin, Jon Gunn
Kamera: Kristopher Kimlin
Schnitt: Parker Adams, Ben Smallbone

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film I Still Believe. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Der christliche Musikstar Jeremy Camp erfährt in seinem Leben die Liebe, muss jedoch auch den Tod seiner Frau Melissa verkraften. Dennoch will er durch seine Musik zeigen, dass es immer Hoffnung gibt.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "I Still Believe": 3,4 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel I Still Believe (2020) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.