Das Schreiben und das Schweigen

Das Schreiben und das Schweigen ist ein Dokumentarfilm über die österreichische Schriftstellerin Friederike Mayröcker aus dem Jahr 2008. Regie führte Carmen Tartarotti. 2009 wurde der Film mit dem Hessischen Filmpreis ausgezeichnet und für den Deutschen Filmpreis 2010 vornominiert und für den FilmSchnittpreis 2011 nominiert.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Das Schreiben und das Schweigen
Genre: Dokumentation
Jahr: 2009
Länge: 90 Minuten
Verleih: RealFiction

Besetzung und Crew

Regie:
Drehbuch: Carmen Tartarotti, Georg Janett
Kamera: Pio Corradi
Schnitt: Carmen Tartarotti, Ferdinand Ludwig