Kurzer Prozess - Righteous Kill

Kurzer Prozess - Righteous Kill ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 2008. Regie führte Jon Avnet, das Drehbuch schrieb Russell Gewirtz.

Turk und Rooster, zwei Cops der alten Schule, sind in New York auf der Suche nach einem Serienkiller. Als diesem zunehmend nicht verurteilte Verbrecher zum Opfer fallen, gerät plötzlich Hitzkopf Turk unter Verdacht. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: Righteous Kill
Deutscher Titel: Kurzer Prozess - Righteous Kill
Genre: Krimi, Thriller
Produktion: USA
Jahr: 2008
Länge: 100 Minuten
Verleih: StudioCanal Deutschland
FSK: 16

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Russell Gewirtz
Produktion: Jon Avnet, Randall Emmett, Lati Grobman, Avi Lerner, Alexandra Milchan, Daniel M. Rosenberg, Rob Cowan
Kamera: Denis Lenoir
Schnitt: Paul Hirsch

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Kurzer Prozess - Righteous Kill. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Der Film beginnt mit einer Szene, in der der Polizeiermittler Tom "Turk" Cowan anscheinend vierzehn Morde gesteht. In einer Rückblende werden vorangegangene Ereignisse gezeigt.

Turk und sein Partner Rooster arbeiten als Polizisten in New York City. Turk ist ein engagierter Polizist mit ausgeprägtem Gerechtigkeitssinn. Er leidet darunter, dass Straftäter oftmals freigesprochen werden müssen, weil die Beweise nicht ausreichen. Rooster hingegen scheint dies eher kalt zu lassen. Sie untersuchen einen Mordfall an einem Verdächtigen, der allerdings vom Gericht freigesprochen wurde. Neben der Leiche liegt ein Spottgedicht. Bald gibt es einen weiteren Toten, der ebenfalls ein freigesprochener Verdächtiger war. Auch neben seiner Leiche findet sich ein Spottgedicht. Sie stellen fest, dass die Morde Ähnlichkeiten mit einem Fall aufweisen, den sie einige Jahre zuvor bearbeitet hatten. Damals kam es zu einer Verhaftung, weil Turk Beweise fälschte. Ein Kindermörder war freigesprochen worden und Turk schob ihm die Waffen aus einem ungeklärten Mordfall unter, damit wenigstens ein Mörder büßen muss. Turk und Rooster vermuten, dass sie es mit einem Serienmörder zu tun haben.

In der Folge werden weitere Personen ermordet. Gegen alle wurde zuvor von der Polizei erfolglos ermittelt. Daher kommt der Verdacht auf, dass ein Polizist Selbstjustiz begeht. Schließlich gerät Turk ins Visier der Ermittlung, da er zu vielen Fällen der Getöteten Verbindung hat und ohnehin zu Gewalttätigkeiten neigt.

Zwei Kollegen, die Detectives Simon Perez und Ted Riley, beobachten Turk und stellen ihm eine Falle. Die Beziehung zu Perez ist auch dadurch gespannt, dass Turk eine sexuelle Beziehung zu dessen Exgeliebten Karen Corelli hat, die ebenfalls für die Polizei arbeitet. Perez und Riley arrangieren ein Zusammentreffen Turks mit dem Drogendealer Spider, da sie glauben, Turk würde sich als Täter offenbaren. Dies misslingt jedoch. Als die Detectives wieder abziehen, sind Spider, Turk und Rooster alleine. Rooster ermordet Spider und offenbart sich gegenüber Turk als Täter. Nach dem Geständnis versucht Rooster zu fliehen und wird von Turk gestellt. Rooster gesteht, dass er alle Brücken hinter sich verbrannt habe und Corelli brutal vergewaltigt habe. Rooster zieht seine Waffe, um eine Situation zu schaffen, in der Turk ihn erschießen muss. Turk schießt auf ihn und Rooster stirbt im Beisein von Turk, der für ihn zuerst medizinische Hilfe anfordert, diese aber auf Wunsch seines Kollegen wieder abbestellt, da dieser lieber sterben möchte. In der Schlussszene sieht man, dass Turk zu einem normalen Leben zurückkehrt mit Corelli an seiner Seite. Beide scheinen eine ernsthafte Beziehung zueinander aufgebaut zu haben.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Kurzer Prozess - Righteous Kill": 2,6 von 5 Punkten - der Film ist OK, man kann ihn sich anschauen. Er ist nicht wirklich schlecht, aber auch nicht wirklich gut.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Kurzer Prozess - Righteous Kill aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.