Im Schatten des Mondes

Im Schatten des Mondes ist ein britischer Dokumentarfilm über das US-amerikanische Raumfahrt-Programm der 1960er und 1970er Jahre.

Am 21. Juli 1969 betrat Neil Armstrong als erster Mensch den Mond. Insgesamt elf weitere Menschen haben seitdem den Erdtrabanten besucht. Für alle war es ein einschneidendes Erlebnis in ihr Leben und ihre Wahrnehmung der Erde. (Maxdome.de-Filmbeschreibung)

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: In the Shadow of the Moon
Deutscher Titel: Im Schatten des Mondes
Genre: Dokumentation
Produktion: USA
Jahr: 2007
Länge: 95 Minuten
Verleih: polyband Medien GmbH

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Kamera: Clive North
Schnitt: David Fairhead

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film Im Schatten des Mondes. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Der Film vermischt zum Teil bislang unveröffentlichtes Filmmaterial der NASA mit historischen Fernsehberichten von Walter Cronkite und anderen Filmaufnahmen über die damaligen Geschehnisse. In aktuellen Interviews schildern zehn Astronauten ihren Lebensweg, der sie zur NASA geführt hat, ihre Erlebnisse während des Raumfluges und wie die Mondmission ihr Leben beeinflusst hat. Die Astronauten waren:

Apollo 11:

Buzz Aldrin, Pilot der Mondfähre

Michael Collins, Pilot des Apollo-Raumschiffs

Apollo 12:

Alan Bean, Pilot der Mondfähre

Apollo 13:

Jim Lovell, Kommandant

Apollo 14:

Edgar Mitchell, Pilot der Mondfähre

Apollo 15:

David Scott, Kommandant,

Apollo 16:

John Young, Kommandant

Charles Duke, Pilot der Mondfähre

Apollo 17:

Eugene Cernan, Kommandant

Harrison Schmitt, Pilot der Mondfähre

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "Im Schatten des Mondes": 3,3 von 5 Punkten - der Film ist in Ordnung und besser als der Durchschnitt. Es fehlt nicht viel, um ein guter Film zu sein.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel Im Schatten des Mondes (Film) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.