All About Anna

All About Anna ist eine dänische Tragikomödie von Jessica Nilsson aus dem Jahr 2005. In den Hauptrollen spielen Adrian Bouchet, Eileen Daly und Bay Gry. Der Film kam am 6. Februar 2009 in die deutschen Kinos.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: All About Anna
Deutscher Titel: All About Anna -, a HeartCore feature
Genre: Tragikomödie, Romanze
Produktion: Dänemark
Jahr: 2005
Länge: ca. 92 Minuten
FSK: ungeprüft und als Porno nach § 15  des JuSchG wie ein indizierter Film zu behandeln

Besetzung und Crew

Regie:
Stars: , ,
Drehbuch: Anya Aims, Loretta Fabiana
Produktion: Marcella Lindstad, Innocent Pictures, Zentropa
Kamera: Claus Lykke
Schnitt: Martin Bernfeld

Inhaltsangabe

Hier findest Du die Zusammenfassung der Handlung für den Film All About Anna. Achtung, Spoilerwarnung: bitte die Inhaltsbeschreibung nicht weiterlesen, falls Du das Ende des Films nicht erfahren möchtest!

Erzählt wird die Geschichte der jungen Anna, einer Kostümdesignerin. Anna möchte ein abwechslungsreiches Sexualleben haben, ohne feste Beziehung und frei von Romantik. Als ihr Ex-Freund Johan wieder auftaucht, ist sie sich nicht mehr sicher, ob sie ihre Gefühle unter Kontrolle halten kann und ob sie das überhaupt noch will. Zur gleichen Zeit bekommt sie einen Job an einem französischen Theater, wo sie die Schauspieler Pierre und Sophie kennenlernt, die sie in neue amouröse Abenteuer verwickeln.

Kritik

Unsere Beurteilung, das sagt die Cinehits.de-Redaktion zum Film "All About Anna": 2,9 von 5 Punkten - der Film ist OK, man kann ihn sich anschauen. Er ist nicht wirklich schlecht, aber auch nicht wirklich gut.

Die Inhaltsangabe zum Film basiert auf dem Artikel All About Anna aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Er steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Liste der Autoren.