RIP: A Remix Manifesto

RiP!: A Remix Manifesto ist ein Open-Source-Dokumentarfilm aus dem Jahr 2008 über "das sich verändernde Konzept des Urheberrechts" unter der Regie von Brett Gaylor.

Fakten zum Film

Filmdaten

Kinostart:
Originaltitel: RiP!: A Remix Manifesto
Genre: Dokumentation
Produktion: Kanada
Jahr: 2008
Länge: 86 Minuten

Besetzung und Crew

Produktion: Daniel Cross Mila Aung Thwin Ravida Din Sally Bochner
Kamera: Mark Ellam
Schnitt: Brett Gaylor Tony Asimakopoulos